~Schreib_Magie ~

Image(Das Bild gehört nicht mir, ich habe kein Copyright darauf, leider ergab die Recherche nicht von wem es stammt)

Schreiben ist Kunst,

erfordert Inbrunst ,

Scharfsinn und Magie , leben in den Buchstaben genau wie hie’.

Sind wir glücklich beim Schreiben, eines Gedichtes einer Geschichte , strahlt in diesen Welten die Sonne,

sind wir traurig oder besorgt, verdüstert sich gleich jener Ort.

Anfang und Ende liegen in der compurisierten Tinte ,

Tauchen ein den Federkiel,

das unsere Figuren zum Leben erwachen..war mancher nicht Ziel.

Sie atmen mit uns, weinen mit Uns.

Aus Kunst wird Leben,

Kunst und Lebensgenuss.

Manch Geschichte braucht Monate,

Nah rückt die Geburt,

Manch Herzerwärmendes Gedicht, lacht uns noch vor Ort in Herz und Gesicht.

Wir geben einen Teil von uns ins Schreiben ab,

die Verbindung zu Figuren, Orten, Welten, Atmosphären bricht nie ab.

Schau ich mich wie Orpheus suchend um?

Bleibe ich am Ende mit der Geschichte stumm?

Mal ich in Worten ein Gemälde,

grazil und musisch voller Pracht,

oder lebe ich aus meine Macht?

Erlaube ich sie mir nur im Reim oder bin ich es auch im Sein?

Das Wort ist göttlich ,

das Wort ANFANG hat MAcht,

Hekate wusste dies in tiefster Nacht .

Und aus manchem kurzen Gedicht entspinnt sich eine unendliche Geschicht.

by Veledaalantia

Advertisements

One thought on “~Schreib_Magie ~

  1. bairdwh says:

    Worte in Leben verwandeln – das kann auch nicht jeder 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s