A thanks to the Externsteine after Mabon

Große Göttin,
Du bist die Mutter all dessen was war, ist und sein wird,
dich habe ich an heiligen Stein geliebt und verehrt.

Mit altem Gesicht sahst du herab,
bist Wiege und unser Grab,
aus dem neues entsteht,
da unser Leben mit Dir weiter geht.

Dir brachten wir Trankopfer und Blüten,
durch innere Stärke und Mut hast du es uns vergütet.
Bist immer eine und doch Viele,
Immer mehr entbrennen zu Dir in Liebe.

Du bist sanft und stark,
nimmst uns ran im Leben manchmal hart.
Bist Regen, Fels und Stein auf dem Weg,
der mich ansieht und nun mit mir geht.

Lebst ohne darauf zu achten ob andere dich verlachen,
deine Füße sind die tiefsten Wurzeln der Erde,
die uns alle tragen,
Zusammen können wir soviel wagen.
Mein Herz es kennt und liebt dich, kaum wage ich es zu sagen.

Englsch Version                MABON Externsteine 2(@Veleda Alantia)

Great Goddes, you are the Mother of all what is, be and cant be,

I have honour you at the holy Stone.

With your old face you have seen to us,

you are womb and tomb,

In you began new Life whos go on and on,

For you we bring Drank and Flowersacrifices,

You raise our strengh and Courage,

You are one and many

Ever more burn with you in Love.

My Heart it burns to you,

Mother of all what is alive.

by Veleda Alantia

Advertisements

3 thoughts on “A thanks to the Externsteine after Mabon

  1. sternenwoelfin says:

    Wundervoll…blessed be )O(

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s