Schnee-Wanderin

SKADI Wald

Ich bin die Wanderin im weißen Schnee,

beschütze den unter der Erde ruhenden dreifachen Klee.

Ich hinterlasse euch mit meiner Gabe,

klare Gedanken.

Ich habe viele Namen und besonders die Inuit haben viele Namen für meine Gabe.

Verborgen halte ich eure Schätze in der kalten Reinheit des Schnees.

Wusstet ihr das es unter dem Schnee warm genug ist, das neues gedeihen kann?

Horcht..Still ist es, wenn ich meine Decke um eure Welt lege.

Ich zwinge euch zur Ruhe, wenn kein Auto mehr fährt.

Entführe eure Gedanken, nachdem ich sie klar gemacht habe,

in märchenhafte weiten.

Water-Snow 2

Mit mir an eurer Seite, könnt ihr jedes Eis bestreiten.

Weit wander ich,

Jahr zu Jahr,

bleib nicht gerne stehen .

Ich bin frei zutun was mir beliebt, denn kein Mann kann mich festhalten.

Ich bin das Wasser,

das gefriert,

die Schneeflocke,

die euch zum Staunen bringt.

Einige nennen mich Frau Holle, doch das ist nur ein Teil Aspekt von mir.

Im Norden nennen sie mich Skadi, die Wanderin im Schnee und Jägerin, Vanin.

Doch für euch heutzutage bin ich Kindheitserinnerung, ein Schneemann.

Dabei bin ich mehr.

Lauscht..horcht…dann erzähle ich euch eine Geschichte.

Eine Heilgeschichte am Feuer, denn das ruht unter meiner schützenden Decke aus Schnee.

(Text und Foto by Veleda Alantia)

Advertisements

One thought on “Schnee-Wanderin

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s