Nehallenia 01

SEATRIBE

Du bist im Fluss und an Land,

dein Name vergessen, nahezu unbekannt.

Grenzen sind dir verhasst,

du gehst über Grenzen hinweg.

Wie Wasser wandelst du dich und fliesst durch Länder, Mythen und Kulturen.

Göttin der Reisen, im Schiff und im Geiste bist du,

ein anderer Name ist auch Elen von den Wegen von dir.

Doch auch wenn wir vergaßen,

du vergisst uns nicht.

Dein Lachen ist der Wind über Fluss und Feld,

deine Arme sind die Bäume , der Stein , die Erde die uns trägt.

Dein Auge und Herz ist das Wasser das Länder durchströmt ,

denn Du kennst keine Grenze.

Vom Strand in Holland bis zum Hügel im Wald in Deutschland findet man dich.

Verborgen, versteckt, Nebelgleich.

Doch..finden wir dich..

weihst du uns ein in dein Reich.

Lehrst uns freies Denken und Handeln,

überwinden von Grenzen.

Als Heilerin heilst du uns von seelischen und körperlichen Schmerzen.

Du bist in allem.

Nehallenia.

by Veleda Alantia

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s