Ich lausche Dir…

Flow 2

Sitz ich am Fluss,

höre ich deine Stimme.

Erzählst mir von fernen Ländern,

Wäldern,

Tälern die du durchschritten hast.

Deine Schönheit ist im Moment für mich sichtbar,

deinem Lauf und woher du kamst,

kann ich nur im Geiste folgen.

Änderst manchmal Namen und Kleid.

Vom kleinsten Bach hin ins Meer.

Freude nimmst du mit,

Sorgen auch, egal wie schwer.

Erfrischst unseren Geist mit deinem Gemurmel ,

wenn wir still sitzen.

Dein Anlitz, klar wie Kristall,

grün wie die Hoffnung,

belebt,

oder auch dunkel, geheimnisvoll,

ein Spiegel der steht.

Fliessend gehst du an uns vorbei,

hütest den Lachs der Weisheit gar.

Am Wasser, das Du bist,

bin ich dir nah….

Gibst uns Steine in die Hand,

wahre Magie ist in Dir, braucht nicht äußeren Tand,

hör ich dich whispern.

Im Rauschen der Trauerweide und Birke bist du Wasser-Land-Frau,

Ich lausche dir…

by Veleda Alantia

(Foto by Veleda Alantia)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s