Von Vampir-Tagebüchern und Binderunen-Magie

Jaaaa ich bin ein Serienjunkie.
Und jaaa ich gabs mit Fantasy-Serien (GoT,Dr.Who,Charmed..Salem,American Horror Story).
Netflix ist ein böses Ding…ich wartete auf die zweite Staffel ‘the Originals’und habe mal auf Versuch mir Vampire Diaeries angetan (bin bei Staffel 4 von 6…ein guter Schnitt.) Und es gefaellt mir. Auch wenn man manchmal ein Trinkspiel drazs machen koennte (‘Es tut mir leid’ und ‘wir muessen reden’ als Trinksaetzte )
Doch ich schaue solche Serien auch aus magischen Intresse.
Vieles ist erfunden und wies da kracht teilweise…
In Vampire Diaries gibt es Hexen,ja.
Sie werden als Hüter der Natur verstanden,unterstützt von den Ahnengeistern. Kein grosses Rumgemache mit Zeit anhalten.
Viele Zauber sind verschlüsselt in Binderunen..und da haben die Macher gut aufgepasst. Da bekommt ein Vampirjaeger einen Vegwesir auf die Hand…ein Bindezauber der Urhexe praesentiert sich als Baum. Aegirshelme auf dem Boden eingeritzt.Sogar Erfolgs-Binderunen in Holzpfähle. Diese Zeichen ziehen mich wieder magisch an..mal sehen was sie mir im Bezug zum schamagischen zeigen können….

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s