Alle-Tage…

image

Mit dem Tee den Morgen begrüsst,
ein Lied für die Geister auf dem Weg zum Bus.
Kurz innehalten.
Aus-halten des Alltags.

Ihn zum Tanz des Lebens werden lassen.
Die Göttin und Götter ,Ahnen und Geister mit einer kurzen Kräutergabe an einer Kreuzung gedacht.
Mit Magie ein Essen zubereitet,
in Gedankenreisen den Geist erweitert.
Einen Kreis um mich in Gedanken gewebt,
Kräuter der Magie in ein Edelstahlmedaillon gelegt.

Jede Handlung sacral machen.
Mit den Göttern singen.
Den Steinen zuhören.
Am Netz des Wyrd mit einem Lied gezupft.

Den Rabenschreien zugehört,
der Katze an der Haltestelle gedankt.
Schreine mit Steinen gelegt,der Energie des Tages gedacht.
Visionen und Bilder sehen in den Wolken.
Wurzeln tief in der Vergangenheit,
das Leben in jetzt und im Moment.

image

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s