Musik die durch Zeiten trägt..

Noch immer hab ich viele CDs im Regal stehen.
Zum Glück ist die Göttin..oder das Netz des Wyrd imoment gut zu mir denn ich habs endlich raus wie ich mir welche auf meinen MP3-Player (täglicher Begleiter) kopieren kann.

Ich war und bin immernoch neben dunkler Gesinnung auch ein Musical-Fan.
Meine erste ‘Liebe’ war jahrelang Starlight Express.

‘Es gibt ein Licht ganz am Ende des Tunnels,ist man im Tunnel drin,da sieht man es nicht,jedoch am Ende des Tunbels scheint ein Licht.’

Dann ,mitten in meiner Ägyptologie-Ära endeckte ich Aida mit der Musik von Hans Zimmer der auch schon bei König der Löwen mitgewirkt hat,und mich entscheident prägte.

‘The Gods love Nubia’ und ‘my strongest Suit’ scheinen immer noch zur Zeit zu passen.Oberflächlichkeit ironisch verarbeitet und der Glaube von Verfolgten unter dem Mantel des Annehmens des Glaubens der Herrschenden.

Dann gibt es Musical die aufheitern und mich selbst in andere Rollen schlüpfen lassen .
‘Cellblock-Tango’ wenn mir der Sinn nach morden steht..
oder König der Löwen für den einenden Urgeist und Moulin Rouge wenn ich mich selbst schön finden möchte.(Venus freut sich gerade sehr über ‘Diamonds are a girls best Friend’)

ohne diese Musik hätte mich mein Asthma noch fest im Griff und vieles hätte ich nicht durchfestanden ohne diese Musik.Phasen tiefster Finsternis,Mobbing und anderes, durchlebe und transformiere ich durch die Musik und das singen…

Advertisements

4 thoughts on “Musik die durch Zeiten trägt..

  1. Ich habe auch kein Problem damit, mich zu outen, daß ich ab und zu sehr gerne Musicals höre. Mein absolutes Lieblingsmusical ist Les Miserables, seit ich es 1989 in London sah. Kann ich quasi auswendig und höre es sehr gerne beim Autofahren auf dem Weg zur Arbeit 🙂

    Man kann eben nicht immer nur Finsterklänge oder “Anspruchsvolles” hören – gerade Musicals haben meiner Meinung nach sehr viele erfrischende und belebende Momente.

    • veledalantia says:

      Danke für dein Kommentar 🙂 hab heute Erinnerung von früher wiederbelebt (hab das Glück auf der Arbeit Musik hören zu können und auch mitsingen zu dürfen) Kannst du ein Musical auseendig ist der Text in dir..egal wielange man es nicht hört 😉

      • Ja, wir haben in der Schule seinerzeit “Jesus Christ Superstar” durchgenommen (in der Mittelstufe, glaube ich) und ich hatte es danach mit zwei Freundinnen zuhause immer mit verteilten Rollen gesungen. Das ist ca. 30 Jahre her… neulich habe ich mir das Musical wieder gekauft (die alte Version war noch auf Schallplatte…) und stellte fest, daß ich es nach wie vor mitsingen kann!

      • veledalantia says:

        ‘I dont know how to love him’ hab ich auch im Schulchor (weiterführende Schule) gehabt. Um mein Asthma in den Griff zu bekommen ( hätte sonst nie in den Chor gedurft) hab ich Cats,Starlight und später Aida immer allein alle Rollen gesungen.Zu manchen Sobgs hab ich auch Texte umgedichtet..wenn man selber kein Instrument spielen kann…jedoch zu singen vermag..war das eine Alternative . Hab heute bei Starlight Express (englische Version) die deutsche Fassung mitgesungen 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s