Beltaine

image

Göttin,
schmücke dich.
Die Feuer entzünden sich.
An den Kerzen und in unserem Herzen.
Er,
der sich liebt,
der jeden Schaden von dir wendet,
gürtet sich zum Kampf.
Winter gegen Sommer.

Die Trommeln ,
unsere Herzen,
entzünden wir .
Maikönigin,
Maikönig,
reicht euch die Hände über dem duftenden Feuer.
In dieser Nacht,
entfaltet sich des Lebens Macht.

Wilde Jagd,
Jäger und Beute,
wir singen und Tanzen in der Meute.
Gekrönt mit Blütrn,
mit dem Königsgeweih,
tretet hervor.
Tretet durch das magische Tor.
In unser Leben.
Vereint ,
ewig währt der Monent,
die Zwischen-Zeit.

image

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s