Tattoo-Ritual

Ich liege auf dem Rücken,
meine rechte Hand von mir gewandt.
Als Opfer und zum tatauieren hingeben.

Das Bild,
der Geist der mich verfolgt.
Verfolgt aber nicht heimsucht.
Erkenne hier mit an:
Du bist ich,
ich bin du.
Zusammen.
Sind.
Wir.
Eins.

image

Erkenne an was uns verwandt macht.
Halte meine Schutzrune in deinem Bauch.
Fliegend,
die Schwingen,
ein Armband für die Ewigkeit.

image

Ich kann nun sehen,
vollendet,
mit dessen ich gezeichnet bin.
Und andere auch.
Wortloses Zeichen für
unsere Verbindung.
Meiner Aufgabe,
als Wanderin zwischen den Welten.
Als Priesterin.
Sehende..

Vielen Dank an Flo Schmidt aus Herdecke

Advertisements

4 thoughts on “Tattoo-Ritual

  1. Vetch says:

    IST das schön mit den Flügeln! ❤

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s