Dein Ruf…

Höre ich,
den ungesprochenen Ruf,
zieht es mich ins Anders fort.

Wo ist dieser Ort?
Zwischen hier und dort.
Alte Kräfte sind dort daheim,
laden uns ein dabei zu sein.

Vom heiligen Mahl,
gespeist durch die Macht des Gral,
Zaubertrank aus Cerridwens Kessel.
Lernen wir in Geiste zu fliegen,
können wir Ignoranz,Hass,Selbstsucht jeden Tag ein Stück besiegen.

Die grosse Familie,
Brüder und Schwestern,
Götter und Göttin mit uns zusammen tritt,
das heilige Lied auf den alltäglichen Songlines erklingt .

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s