Wilde Altäre

Jeder hat seine Spezialität .

Manche können gut wahrsagen

Andere verkaufen gut.

Einer meiner ‘Spezialitäten’ scheinen wilde Altäre zu sein.

Heilige Orte in freier Wildbahn.

In der Stadt..an Strassenkreuzungen.

In Wäldern.

Zu sehen und doch nicht zu erkennen.

Seien es Blumen und Steine im Kreis ausgelegt.

Diese Altäre sind nicht fest.

Sie vergehen.

Werden von Fremden zerstört.

Weil sie nicht wissen.

Es ist nicht schlimm .

Es soll so sein.

Egal wie lange einer erhalten bleibt..die Geister der Natur registrieren es.

Eine spezielle Widmung ist nicht nötig.

Andre werden mit meinen Reisealtar ergänzt und dann wieder eingepackt.

Wie die Ebbe und Flut.

Opfergaben und kleine heilige Stückchen Erde.

Aus Liebe gewirkt ohne etwas zu erbitten.

Advertisements

7 thoughts on “Wilde Altäre

  1. Sólveig says:

    Das ist ne tolle Sache. Sollte ich auch mal versuchen.

  2. Vetch says:

    Ich LIEBE das, ich habs ein paar mal gemacht und wills immer wieder tun, und zwar vor allem in belebten, städtischen Ecken. Und dann komm ich mir so blöd vor… Blicke halt.
    Dabei ist das doch total EGAL – theoretisch. 😛
    Immer wieder nehme ich mir vor, meine doofen Ängste zu überwinden, weil ich spüre, dass das nicht nur schöne Magie, sondern auch für mich ganz persönlich SEHR heilsam wirkt, wenn ich öffentlich kleine wilde Altäre schaffe.

    Einfach so, ohne etwas zu erbitten, aye.

    Danke für den Post, und ich nehm das auch zum Anlass, mehr Disziplin zu geloben – für die SCHÖNEN Dinge. 🙂

  3. […] Beitrag ist inspiriert von zwei Beiträgen veledalantias: Wilde Altäre | Meeresrauschen… und Wilde Altäre (persönliche Beispiele) | Meeresrauschen… Ich hab mir auch einfach den […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s