Julezeit


Draussen hören wir die wilde Jagd, Frau Holle mit den Ahnen aller Familien naht.
Es klirrt leise das Eis ,im Außen und im Herzen. Die Zeit des In sich gehens ist nun da. Rauhnachtsmagie..wunderbar.
Eine Nacht ist ein Monat im neuen Jahr. Was soll geschehen das säen wir da. Heissen willkommen das Neue, verabschieden was hinter uns liegt auf das die wiedergeborene Sonne sich in den Armen der mütterlichen Alten wiegt.
Im Rauch entsenden wir unseren Wunsch und unser Gebet. Bei Kerzenlicht und Weihrauchduft..umgeben vom Tannengrün ..die Magie in unserem Herzen lebt.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s