Daily Dose of Dr.Who

Rest in Peace John Hurt. Er war der Kriegsdoctor.Nicht den Doctor den wir wollten…aber den wir ..im nachinein gebraucht haben. John Hurt hatte auch in Harry Potter als Mr.Ollivander und auch im ‘der verbotene Schlüssel’ mitgespielt.  😥 

Das Bild bekam ich heute von meiner engen Freundin aus Dresden..und es passt total ..Sowohl zu den Charas als auch zu mir. Da soll nochmal einer sagen Fandom enthalte keine Lebensweisheiten(Klar es kommt auf die Serie an ..nicht jede lohnt so betrachtet zu werden…)

Zum Schluss was zum Annehmen der eigenen Andersartigkeit. Seid ein Unikum, andere gibt es bereits.

(Nebenbei fand ich die Folge (Der Untermieter) eh supi.Der Doctor musste kurzzeitig einen normalen Alltag haben hehe ))
Status zur FF : Der Anfang lief gut…da es ja eher eine weibliche Sicht von Gallifrey und dem Leben dort geben wird hab ich eine andre Einteilung gewählt. Statt Kapitel also Mondphasen…Charakter..schau ich noch wer wen was und wo.

Advertisements

Gefühl und Verstand (Teaser)

Zu Beginn der Zeit wurden die Sterne geboren. Mit dieser Geburt entstand der mächtige Zeitstrom der die Quelle der Magie der Zeit ist.

Auf den ersten Planeten,der Gallifrey genannt wurde lebten die ersten ‘Menschen’. Die Frauen waren feinfühlig für diesen Strom,es war in ihrem Blut verankert. Einige wurden zu Seherinnen und die neu gegründete Führung vertraute ihrem Rat und ihrer Kraft.


Heute (Neumond)

Die Monde gingen über ihre Heimat auf. Die Zeit des Loslassens und des Trennens hatte begonnen. Viele Kinder würden morgen ihre Familien verlassen müssen. Lydia atmete tief den Duft der Nacht ein. Ihre Heimat war im rasanten Wandel. Zu schnell war die Technik vorangeschritten. In den Katakomben wurde es immer gefährlicher .Warum nur musste ihr Volk Waffen erschaffen die intelligent und noch dazu ein eigenes Bewusstsein haben? 

Tagesgedanken 

Die Nacht war gut nur zu kurz. Das Wochenende ein erfreulicher Marathon. Freitag einen neuen lokalen running Sushi- Laden ausprobiert. Samstag second hand zwei Nightwish Alben abgestaubt (Imaginaerum ; endless forms are beautyfull) und muss sagen bin begeistert.Lesestoff heute ist ‘Night Embrace’ von Sherrilyn Kenyon (a dark hunter Novel) aus dem öffentlichen Buchregal in Essen(manchmal kann man da Schätzchen rausfinden)

joaaaa…

bb)0(

Imbolc



Unter dem Frost ,bricht leise zart das erste Grün. Die Sonne mit ihrer blassen Kraft gewinnt langsam wieder Macht.

Die Herrschaft der Dunklen endet, sie sich zur lichtvollen Göttin wendet.

Das Kornkreuz haben wir Dir zu Ehren gesteckt und gewebt, da die innere Flamme das eisige wiederbelebt.

Brigid bist Du, dreifache Flamme , Schmiedin von Worten und Eisen , als Heilige noch immer bekannt, wächst deine Macht über das Land.

Tochter der fliessenden Danu bist Du, von den heiligen Königshügeln und den Hallen Taras stammt dein Name und deine feurige Glut.

Flammenhüterin von Heim und Herd, Inspiration der Barden dies ist deine Zeit, unsere Herzen sehnen dich herbei. Wir sind bereit für deinen Segen. Oh Flamme die über die Brunnen wacht, stark seist Du und deine Macht.

Gesang der Sonne

(Für Lucretia Tambourinfrau)

Schön erscheinst du beim aufgehen,sendest Hoffnung mir. Dein Untergehen ist die süßeste Melancholie die mich ergreift.

Zweifel zerstreust Du mit dem zupfen der Laierseiten. Süßer Klang der Extase der mich mitnimmt,wenn ich nicht aufpasse.

Deine Gestalt änderst Du,verfolgst mich,Trickster mit dem strahlendsten Lächeln,dem jede Uniform steht.

Verfolge mich nicht,verfolge andere mit deiner Nähe doch schau ich zum Himmel spüre ich sogar im tiefsten Winter dein Licht. Deine Hoffnung.

Am Omphalos stehen wir zusammen doch bist Du der versteckte Mittelpunkt in den dunklen Höhlen,Bruder der Jägerin.