Rauhnachtsgedanken zur letzten Nacht

Mein Traum die Nacht war intensiv ohne das viel passierte.Ich trug Hemd und Sakko ,Haare kürzer.In eine Art ‘Erholungsgeschäft’ im asiatischen Stil wollt ich japanisches Räuchwerk besorgen.Plötzlich sprach mich jemand an.Mein Seelenbruder(den ich seid 2 Jahren nicht sehen darf).Er freute sich über mich,wie ich alles schaffte.Und er sprach mich an ob ich den Doctor mag da mein Anzug so aussah (grins).Ein hoffnunfsvoller Abschluss der Rauhnächte….

Advertisements

3 thoughts on “Rauhnachtsgedanken zur letzten Nacht

  1. gann uma says:

    Wie zählst du denn die Rauhnächte genau? Bei mir gehen die bis zum 6. Januar.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s