Kassandras Lament

Stolze Stadt, erhabene Stadt, deine Zukunft ist ein Spielball der Götter. Ein grosser Plan den nur sie durchschauen. 

Drei Göttinnen , ein jede schön und mit selbstbestimmten Recht, erschien fem jungen Paris auf der Weide.

Artemis, die Jungfrau und wilde freie Frau bietet ihm die Freiheit an. Erlösung aus jedem Schicksalsbann. 

Venus, die Meeresschöne bietet ihm Liebe im legendären Maße an. Sie die in den Herzen aller wohnt, die unter den Meeren trohnt.

Athene, die allweise bietet ihm die Weisheit der Lebenszyklen an. Lösung aus dem kleinen Schein ins große Sein.

Paris, unbedarft wählt die Legende und die Liebe..für seine Zwillingsschwester Kassandra sind das seelische Hiebe.

Sie die von Apollon einst geliebt und nun verstoßen , da sie auch von der Schlangenmutter indie Tiefe wurd geführt. Den Kampf der Unsterblichen sie fühlt.

Troja unringt, Troja brennt , überschritten des Sieges Zenit.

Kassandra läuft umher, ihr Herz ist schwer. Verloren sie die Liebe ihres goldenen Gottes , doch nicht sein Geschenk der Sehergabe.

Verloren Familie,Heim und Herd..das nur von den Göttern wurd gesungen erzürnt die Seherin sehr. Doch von den Göttinnen ward alles vergessen was nur die Seherin kann tiefsehend ermessen.

Advertisements

One thought on “Kassandras Lament

  1. Ja, Kassandra ist eine spannende Figur.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s