Reise zum Begleiter

Unter meinen Schuhabsätzen knirscht grauer Sand. Es riecht stickig..irgendwo ist ein Feuer. Inmitten einer zerstörten Häuserruine sticht das Blau umso stärker hervor. Wie eine erfrischende Welle in einer Ödnis. Allerdings seh ich ihn nirgendwo draussen. Ich klopfe und die Tür geht von alleine auf. 

Die Maschienen stehen still. Ich bin nicht im Hauptraum. Ein alter Teil…halb Maschienenraum halb Bibliothek.

Ich rufe nach ihm. Zunächst keine Antwort. Plötzlich dann steht Er hinter mir. Die Jacke fort und ein harter Zug um die Lippen. Müdigkeit in den Augen.

“Ihr liebt es das immer irgendwer euch retten muss. Aber so mit euch selbst und miteinander umzugehen das es nicht in gedankliche Achten verläuft daran denkt ihr nicht. Wobei dies nicht mit dem Denken zutun hat.”

Er ist frustiert. Ähnlich wie ich und ich frage ob ich wieder gehen soll. Nein er will das ich bleibe.

“Ihr vergesst wie kostbar ihr seid. Wollt dies gerne vergessen und gleichzeitig brieflich bestätigt haben.”

Das sass. Ich antworte das ich auf meine Art und in meiner Umgebung das tue. Andere daraufhin weise.

Draussen explodiert etwas.”Um dich solkten die anderen sich genauso kümmern wie Du um sie. Und wenn es keiner tut dann kümmer dich selbst um dich. Zulange etwas was nicht zutun nimmt den Antrieb es überhaupt zu versuchen.”

Irgendwie meint er mehrere damit..nicht nur mich. Ich nehm seine Hand. Sag ihm das ich auch für ihn da bin.

Die Maschienen springen von alleine an. Sie hat mich gehört….Ich komm zurück.

Advertisements

4 thoughts on “Reise zum Begleiter

  1. Lucretia Tambourinfrau says:

    Boah guck mal, bei mir gibt’s grad ein ähnliches Thema. Wie krass.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s