Die Trommlerin

Wie oft hörte Sie, sie kann es nicht.

Sie darf es nicht da die Geister der Trommel sich gegen sie wenden könnten.

Eine Frau tut das nicht.

Doch nun stand sie hier vor der Kodo. 

Bevor sie zur Trommel ging hatte sie die Ahnen und Götter und Göttinnen mit einem Rauchopfer gnädig und um ihren Segen gebeten.

Das schwarzrote dreiarmige Muster strahlte.

Nun nahm sie den grossen Schlägel.

Strich über die gespannte Haut.

Dann fing sie an mitten in der Stille des Tempels zu trommeln.

Der Ton der Erdengöttin und der Schamanin treffen und nachschlagen.

Die Sonnengöttin herbeirufen.

Mit dem Schlagen der Trommel das die Stille und jede Barriere für diese Momente durchbrach.

Ich kann das.

Ich darf das.

Ich bin frei zutun.

Eins zu sein.

Als Frau wie auch als Mann.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s