Kurze Imaginationsreise

Von den uralten Steinen und der Umfassung des Brunnens der Erinnerungen ging es hinauf.

Die Schwingen gespreizt ,tanzte der Wind durch mein Federkleid.

Angekommen auf einer Lichtung warten zwei Gestalten.Ich erkenne sie. Den grauen Wanderer begleitet von seinen Raben. Schäbig sein Aufzug.

Ein muffiger Duft begleitet ihm.

Und dann Sie als goldenes Gegenteil. Ihr Federkleid schimmernd wie eine Rüstung.

Beide berühren den Anhänger um meinen Hals.

Küssen meine Stirn.

‘Vertrau deinen Träumen und dem Zauber in Dir.Du bist die du bist. Lebe es. Mutig und dezent.Sei einzigartig. Und vertrau Dir.’

Der Duft von Lavendel bringt mich zurück.

Advertisements

One thought on “Kurze Imaginationsreise

  1. Kurz und eindrucksvoll – Liebsten Dank ❤ – glg Herta

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s