Tagesgedanken

Heute letzten Tag arbeiten dann vier Tage Ruhe. Zur Zeit arbeiten wir nähmlich nur auf Minimum an Leuten. Bin froh das kein WsR noch dazu kommt.

Heute bin ich faul. Ich kauf mir gleich was zu essen am Bahnhof. Mein Bruder fährt heute mit Freunden hoch nach Holland und Muttern kommt wieder. Leider ist es nicht drin mitzukommen.Ein Wochenende aber bestimmt…


Gestern erreichte mich ein liebevoll und magisches Kraftsäckchen.Nun hat meine Labradoriteulengeist ein Gefährte in Gestalt eines Hasen .Die Botschaft kam an ♡ Jetzt nur noch umsetzten.

Selfcare

-Minidienstchen am Altar

-Kurkumatee getrunken

-Wohlfühlpullover und Hemd

-Mp3 Player

-Hexenparfum was mein Soulbro mir machte  

-Buch ‘Wo die Seele auftankt’ (von der Kollegin bekommen die sich verändert hat.Von Energiesauger zu angenehmer Person die Grenzen(meine) achtet.

-Hexembeutel mit neuer Begleitung 


Advertisements

One thought on “Tagesgedanken

  1. bmh says:

    Also habt ihr euch beide verändert … die Kollegin … und Du Deine Sicht

    Herzlichen Glückwunsch 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s