Geheimnis am Wegesrand

Es naht Beltane , die Sonne weckt die Sinne und alles strahlt.

Bin im Kopf bei einem Termin, aus dem Augenwinkel halb verborgen , rufst du mich zu dich hin.

Dein Strahlen und Feuer, es kündet vom Beginn, von Verwandlung. Rot wie das Leben,der Körper verbunden und vereint mit dem Blau der Gefühle und der Seele fesselt mich auf der Stelle.

Unbeachtet strahlst du nur für dich. Verwurzelt in der Erdenmutter und dem grossen Geist der Sonne entgegen. Ist das dein Geheimnis fürs Leben?

Sei wer du bist, messe dich nicht an den vielen anderen Blumen. Du bist Du und da wo deine Wurzeln im Leben sind bist du richtig. Erlaube dir unbeeindruckt zu blühen. In deiner Magie zu sein…zu glühen.

Ihren Rat nahm ich mit und kleidete sie in menschliche Worte,ein stilles Lied..eine Ort-Sonate.

Advertisements

8 thoughts on “Geheimnis am Wegesrand

  1. Jo Wolf says:

    Ich würde ja gerne mehr über Magie erfahren und erleben. Lesen hat mich da bisher nicht weitergebracht.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s