Lied des Zweifels (Umkehr zu sich selbst)

Du kannst das nicht.

Bist nicht würdig.

Nicht weise.

Bist es nicht wert.

Nicht klug.

Nicht erleuchtet.

Nicht stark.

Nicht schön.

Zu dünn.

Zu dick.

Zu krank.

Zu schlau.

Zu dumm.

Zu unkonventionell.

Nicht normal.

Du träumst.
Aus dem Scherben bau ich einen Spiegel der ungeschönt das wahre in mir zeigt.

Wachse an der Dunkelheit hin zum Licht.

Wachse mit jedem Rück-Schritt in meine Berufung und mein Leben hinein.

Bin nicht angewiesen auf Häme und seelische Verletzungen. Nicht auf Erniedrungen nur mein Weg anders ist,anders auch meine Sprache und mein Leben.

Ich habe mich erkannt und wurde anerkannt.Jeden Tag ein bisschen.

Die Wunder der Tage finde ich alleine heraus,Sie führt mich auf dem Weg weiter. Hinab in meine eigene Tiefe.

Sie befeuert mich mit den Wassers aus dem Gral des Mitfühlends und gibt mir die Stärke eines Kristalls.

Ich danke allen,sichtbar und unsichtbar für den Schlüssel zum Schlüssellosen Tor.  Danke das ich die bin die ich bin.

Hexe,

Wanderin zwischen Welten, 

Priesterin.

Tochter.


Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s