Aus der Tiefe

Freitag ging es mir psychisch arg bescheiden. So bescheiden das ich nicht zur Arbeit ging. Sowas ist ‘normal’ in meiner Situation dich mag mein Gewissen das gar nicht.

Spätabends sagte mein Bruder zu mir auf seine zynische Art.”Die ,die mit mir nach Holland wollten können nicht.Dir gehts schlecht also kommtst du mit.”Sowas verrücktes..und das verrückteste ist das ichs trotz Gewissensbissen getan habe.

Gestern besuchte ich eine Hexenschwester in Hoorn und ihren Laden. Dort rief mich der ‘RitualTalismanstein’ mit den drei Monden. Denke er wird Teil meiner Witchbag…


Die weite Himmel über mir…die Erde die mich trägt…die Magie des Meeres vor mir..

War vorhin auf einem Trödel wo ich drei Bücher (Trudi Carnavan ‘white Priestess’,Zen und und die Kunst ein Motorrad zu warten auf english und nochwas..wie zwei niederländische Happinez Ausgaben zum Thema Erdung &Heimat und ein Amulett vom Diskos von Phaistos.

Nicht die grossen Urlaube tun gut..auch diese kleinen Fluchten. 

Advertisements

One thought on “Aus der Tiefe

  1. Vetch says:

    Ach wie schön! ❤

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s