Tagesgedanken

Die Sonne geht heute gedämpft auf. Matt ihr Licht wie ein zweiter Mond umgeben von einem Mantel aus Nebel. Surreal wie ein Bild von Cezanne oder Monet..

Die Nacht war gut und der neue Wecker hat besser geklappt…gestern war irgendwie ein leichter Tag. Abends gönnte ich mir ein Gläschen Ballantines Whisky und ein bisschen ging als ‘Ancestor-Share’ nach drüben.

Vieles klappte ohne grosse Schwierigkeiten.Und ja es gab sogar etwas Fangirlystuff als ich (eigentlich) für meinen Bruder ein Srar Wars (Imperium;-)) -Bodyspray mitnahm das mich ansprang(in Rossmann gibts das) allerdings trag ichs heute selber. Dezent und doch markamt der Duft. Passt gedanklich  gut zu den Uniformen 😉

Auch das reinfühlen in Decim für die FF ging leichter als gedacht ..und danach war eine Energie in meiner Brust die eine halbe Stunde dort verblieb.

Selfcare

– Minidienstchen am Altar

-Sigara Börek mit Käse zum Mittag (gestern gekauft).

-Buch immernoch Priestess of white und gerade aus der Grabbelkiste ‘Hexenjagd -Schwestern des Mondes’ gefischt. 

-Witchbag

– Jeanshemd und Hut



Advertisements

5 thoughts on “Tagesgedanken

  1. Ich habe mich ja schon gefragt wie Hux riechen könnte… Oder Kylo Ren. Was es alles gibt LOL.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s