Abendgedanken

Sanfter Lavendelduft steigt in zarten Kringeln und Schwaden empor. Beruhigt den Geist und läutet ein das der Abend und die Nacht beginnt.Ein geflüsterter Dank und Bitte um Mut und Kraft für den morgigen Tag hab ich gleichfalls mit in den Rauch gesandt.

Die Sonne senkt sich in Bernsteintönen hinab..Versteckt sich hinter den Bäumen. Das eine endet,das andere beginnt.

Heute war ein mittelmäßiger Tag. Viel kleines geschah was mich geärgert hatte. Dazu hat mich lange ein Maiwirsing geärgert…das der so mild ist..

Morgen wirds stressig und ich bin froh das der Mittwoch quasi das Wochenende einläutet.Der Drache und ich besuchen morgen nach meiner Arbeit den Bushey-Friedhof in Hagen ,zudem ich schonmal ein Samhain-Märchen schrieb.

Advertisements

One thought on “Abendgedanken

  1. gann uma says:

    Maiwirsing. Mai-Wir-Sing. tolles Wort.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s