Nachmittagsgedanken

Aus meiner  Glastasse  steigen die Aromen von Cacao,Zimt und Chilli auf. Verbinden sich mit dem Duft der Rose im Räucherstäbchen und dem Duft von ‘Kindheitsessen’. Ein Moment des Dankens. Des Seelen pamperns,der Selbstliebe und der Liebe zu allem umgebenden.

Heute ist wieder so ein müder Tag. Die Sachen die Arbeitskollegen freundlich fordern werde ich erst Montag gedanklich angehen. Es ist ein komplexes Thema und viele Sachen sie wir jetzt erst erfahren sind eher für den WsR speziell. Grade was solche Themen angeht hab ich manchmal das Gefühl das Athena/Minerva an meiner Seite ist und mich unterstützt. 

Bald is Litha(21.Juni) und ich weiss noch nicht ob oder was ich mache . Morgen hab ich mir was vorgenommen und hab bisher sogar eine Seite des neuen Märchens weitergeschrieben.

Matchalatte aus Mandelmilch und das ‘Notiz/Inspirations/miniBoS’

Soulfood der Kindheit. Nudeln mit ‘Jägersauce’ aus Biorindsgehacktem, braunen Champingnons und ‘Würzsaucen’. Als ich Kind war war das das Lieblingsessen von meinem kleinen Bruder und mir und ist es heute auch noch.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s