Abendgedanken

‘Eine Wanderin und Priesterin die altes spirituelles findet was verborgen liegt’

So ein schönes Kommentar hatte ich heute von einer schamanischen Wegfreundin auf meiner persöhnlichen Pinnwand. Wow wie mich das freut ! Ich sag ja nicht ‘Hey ich bin Priesterin Blubbdiblubb und ich kann DAS soo toll,schaut mich an!’ Das bin ich ja nun wirklich nicht xD

Es ist sehr heiss …wird schwer die Nacht zu schlafen. Selbst Essen ging nur wenig…

Also einen grossen Batzen meiner To-Do konnte ich abarbeiten,was positiv angenommen wurde !

Jetzt schsu ich noch American Gods und huldige Media und Caffeina  🙂

Advertisements

5 thoughts on “Abendgedanken

  1. Sólveig Freysdóttir says:

    Ja, die beiden Göttinnen sind heute hochverehrt 🙂
    Krasse Ostara oder? 😀 😀 😀 stark wie Demeter, hab ich nicht gedacht.

    • veledalantia says:

      Hammer mässig wow. Und das Media eigentlich die Schauspielerib von Scully hat war erst heute sichtbar xD Und bei Odins Offenbarung bekam ich dezente Gänsehaut 🙂 Ja Ostara gefällt mir hammer

      • Sólveig Freysdóttir says:

        Findest du? Ich habe sie gleich in der ersten Folge erkannt. Aber ich kenne die auch ganz gut 😀 Techie war wieder lustig irgendwie 😀 😀

      • veledalantia says:

        War manchmal etwas unterm Make Up schwer für mich xD Jaa…das er ‘Ishtar’ abgewiesen hat schon fies 😀 Und die tanzenden Puppen haben mich an ‘die Stille’ aus DW erinnert..oder ‘die grosse Intelligenz’ 🙂 Techies auftreten war heute sehr cool.’Sie sind einfach alt’

      • Sólveig Freysdóttir says:

        Ja, er ist dem Alter gegenüber respektlos… wie alle Teenager 😀

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s