Lughnasad-Divination

Ich war gereizt bis zum Anschlag.Keine Ahnung warum. Jetzt in der Pause hab ich mich zurückgezogen um mir mal selbst die Runen zu legen.Kommt irgendwie selten vor obwohl ich immer einen Satz dabei habe…

Aufjedenfall kam das heraus :

Ich scheine etwas,eine Gabe oder so,nicht zu Leben und das bringt mich aus dem Gleichgewicht.Etwas tiefes.Ganz toll. Muss ich drüber nachdenken/bereisen.In Hinsicht auf andere Ebenen mags stimmen da ich mich fühle wie in einer Probezeit.Für was denn nur?Hab ich was aus oder unterlassen?

kleiner Besucher bei der Divination unterm Baum

Meeeehhh….

Advertisements

6 thoughts on “Lughnasad-Divination

  1. Sólveig Freysdóttir says:

    Willkommen im Club der Probezeitler! 😀

    • veledalantia says:

      Du weisst ja warum du in Probezeit bist..ich nicht 😀 😉

      • Sólveig Freysdóttir says:

        Hahahaha…. nein -.- ich finde meine Probezeit fies und gemein und so. Ich weiß auch nicht was ich tun oder lassen muss, damit es am Ende klappt.
        Aber okay… es ist auch blöd, so wie es bei dir ist. Vielleicht fühlst du jetzt auch einfach nur einen Übergang… so dieser Zustand “dazwischen”. Vielleicht zeigen sich die Dinge bald offen.

      • veledalantia says:

        Ich hoffs…ich bin ja selren am Meckern und quengeln nur sowas..’dazwischen’ nervt.Ich mag klare Sachen..nur Die haben ihren Spass…

      • Sólveig Freysdóttir says:

        Naa… ich denke es gibt einen Grund. Sind ja nicht alle fiese Sadisten. 🙂

      • Sólveig Freysdóttir says:

        Meinst es liegt am rückläufigen Merkur? Der bremst ja gerne Dinge aus.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s