In die Röhre mit Dyo

Was ein Morgen…von Nervosität gerüttelt. Götter sei dank klappte alles. Nur das Dyo meinte mir extasische Schauer zu schicken um mich zu entspannen ….ging mal daneben.

Im MRT selbst ging es dann rund. Ich versetzte mich in eine Art Trance. Am Strand meinen heiligen Ort…bis Er auftauchte in Gestalt Klaus Mikaelson und mich zuerst in eine Bar in New Orleans einlud.

Ich zierte mich da ich nunmal mit Göttern wenig am Hut habe und meine Verbindung eigentlich recht klar ist.

Dyonisos aka Nik. Einer von zwei Gestalten

Wir sprachen über Genuss und Extase bei gutem Whisky. In meiner andersartigkeit schätzt er meine Reinheit(körperlich) und Treue. 

Nach den Drinks waren wir plötzlich am Strand von Victoria. Sonnenuntergang..Meeresrauschen und einen Cocktail..Dieser Ort ,städtisch und wild,Meer und Stein würde gut zu mir passen sagte Er. Ich dürfe mir seiner Hilfe gewiss sein. In den Cocktail,Dyo biss sich ins Handgelenk und liess nur einen Tropfen hineinlaufen, versprach er mir das. Ich dankte ihm und war froh als ich rausgefahren wurde.

Elijah. Eine kurzzeitiges anderes Gesicht Dyos.

Jetzt bin ich auf der Arbeit,ess was und lass alles wirken.

🙂

Advertisements

2 thoughts on “In die Röhre mit Dyo

  1. Sólveig Freysdóttir says:

    Er ist freigiebig. Und ja, an dem Strand war ich auch mit Ihm. Vielleicht schicke ich dir heute Nachmittag die Reise, wenn ich wieder daheim bin. So zum Abgleich 😀 Und die Bar kenne ich auch. Hey… krass.

  2. gann uma says:

    Interessant. Klaus find ich ja zu verkrampft für Dionysos. (ich mag Klaus. Liegt sicher auch am Schauspieler. <3)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s