Haingedicht

#samhainwitchychallenge  16. Free day.
Am uralten Ort,wo die Wurzeln der Hainbäume zusammen mit dem Kristallen im Felse singen kann Magie der kraftvolleinfachen Art wohl beginnen.
Mit der Kraft der Erde auf der ich stehe,die Kristalle mir ihre Geheimnisse zu wispern und die Runen weise um mich raunen kann ich den Segen gut aufbauen.
Die Macht des Wassers war in kleinen Baumteichen mit dabei,grosse Göttin ,Ahnen und Geister halfen mit das das Zaubergewebe nun lebe.
Worte gesprochen,aus dem Urquell dessen ich bin,vermischen sich mit dem Blätterrauschen ,Substanz und Sinn.

In der Anderszeit gewebt nun ins Leben geholt. Das Versprechen gegeben ,die Geschichten und Geheimnisse zu weben.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s