Vom Ahnenbrunnen

Es war zu einer Zeit,die war und noch ist, das in einem Dorf ,umgeben von einem Fluss und Wäldern. Die Nebel hüllten die leuchtenden Blätter ein,Tautropfen bildeten Perlenketten der unsichtbaren Wesen.

Auf einem Ahnenhof betrat eine junge Frau den geweihten Ort.Ihre Augen standen voller Tränen,doch fehlte ihr die Kraft sie fließen zu lassen. In ihrer Hand,aufgeladen von ihren Hoffnungen,Gebeten und auch ihren Tränen,hielt sie eine Kupfermünze.

Nach einem kurzen Verweilen am Ort ihrer Ahnen ging sie zu einem alten Brunnen.Er war der einzige der die Erneuerungen überstanden hatte und stand verwunschen am Rand der Gräber.

Sie setzte sich nieder.Der feine Nieselregen benetzte ihr Gesicht und der Wind strich über ihr Haar.

“Ihr Ahnen..Meine Mütter vor mir,meine Väter vor mir…aus tiefstem Leid und Dank gebe ich euch dieses.Nehmt es auf,bringt im Lauf was zu mir gehört.Wendet ab was stört. Aus tiefstem Herzen,so soll es sein.”

Mit allem was sie fühlte übergab sie die runde Münze dem Wasser.Sah spiegelnd den Himmel über ihr.Grau und schwer ,die kahlen Äste sich wiegend. Plötzlich hörte sie Raben rufen. Kreise bildeten sich auf dem Wasser obwohl ihre Gabe bereits versunken war.

Eine Frau saß mit ihr am Brunnen.Ihr Gesicht alt ,ihre Augen weise von einer uralten Weisheit.In ihrer Hand spann sie Garn aus Brennesseln ,während ihre Kleidung von schwarzen Turmalinen wie Eulen und Rabenfedern schillerten.Ein Duft von Erde und Salz,Holz und Stein ging von ihr aus. “Tochter,ich habe dich gehört.Nehm ein Schluck aus diesem Brunnen,der mein ist,sowie du auch. Erkenne das du alles getan hast was ging.Lebe dein Leben mit meinem Segen.Versprich mir das du hier aus eine Geschichte webst.”Mit Trost und neuem Mut ging sie zurück und schrieb nieder.

Ende

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s