Freyastaggedanken

Zeichen am Wegesrand,nun ‘Schmuck’ der Göttin am Altar..

Moin moin ihr Lieben,

wie geht es euch? Mir erstaunlicherweise okay.

Das kam nähmlich so..

Auf dem Heimweg von der Firma(und einer sehr intressanten Sitzung),fand ich einen Ast eines Immergrüns.Wie ihr oben seht,hat er die Form einer Binderune.Algiz und Fehu. Beschützes Gut/Eigentum,sehr prophetisch,wie ein Blick in den Briefkasten zeigte.Die erste ‘nette’ Mahnung und Forderung zu zahlen…Heute werd ich es weiterleiten und Vertrauen. Denn mehr bleibt mir nicht.Dazu kam noch eine Ablehnung des Behindertenausweiß.Nächster Schlag…

Sophia…Was ein ‘virtuelles’ Zeichen. Denke Anne Stoke oder Victoria Frances sind die Künstlerinnen.

Lesen : Himmlische Wunder,von Joanne Harris

Blessed be )0(

Seelenmusik Omnia/Morrighan

Und wieder ein kleiner Musikschnipsel 🙂 Gerade bei Omnia fällt es mir schwer Lieblingslieder zu haben ,denn die Band geht diverse Musikrichtungen durch (das ist es was sie so vielseitig macht)

Rausgesucht hab ich euch das Lied der dreifachen Rabenfrau Morrighan.Sie,die kämpft,Sie die Blut trinkt.Sie,deren Gerechtigkeit und Zorn wie ein Sturm ist.Sie,die heilt,Sie,die große Königin.

Tyrstaggedanken

Moin moin ihr Lieben,

woe ist es euch? Mir ok.Meine Arbeitstage sind für dieses Jahr angezählt und ich bin froh wenn heute der Tag rum ist.Hab ein Jahresendgespräch mit der Leitung und dem ungeliebten Partner.

Gestern hatte ich zum Mittag ein ‘magisches’ Porridge aka Overnight Oats aka Ka xD Rezept werde ich noch texten,es enthielt u.a Zimt und rohe Schokobohnen.

Davon hab ich heute auch was mit da ich das Geld was ich dabei habe nicht ausgeben möchte.

Eine kleine Gottesfigur ,die Cerrunnos verkörperte,hab ich gestern leider nicht mehr bekommen.Ausverkauft. Tjaa…Soll wohl nicht.

Lesen : Döner Hawaii (Marin Trenk) und Altarbüchlein von Peg Streep.

Essen : Thunfischsalat

Blessed be )0(

Etwas Hexenselfcare im Nerdstyle 🙂

Neues Titelbild auf FB.Die Göttin.V.A.N.A (NB)

Tyrstaggedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie geht es euch?

Gestern ist mein Mp endgültig abgestorben.Es gab ne kleine Spannung deswegen mit meiner Mum (dennoch hab ich jetzt ihren fertiggemacht mit meinem Zeug.)

Sonst war der Tag ruhig.Hab hinterher viel geschlafen.Nachher gehts auf dem Weihnachtsmarkt in Hagen von der Arbeit aus und essen aufm Kamp.

Mal sehen wie der Tag wird…

Merlin und Arthur…

Blessed be )0(

Mondintagsgedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie war euer Wochenende? Meines gut (war im Kino(Seven deadly Sins) und am Samstag waren wir in Dortmund.

Dort wurde ich sehr extremst von meinen Spirits auf Claires ‘magische Heilkunst’ gestoßen,das ich heute durcharbeite.Ich kann jedes ihrer Bücher empfehlen da es sehr pragmatisch und ohne Schema F Magie geht.

Als Gegenteil dazu kam gestern aus dem öffentlichen Bücherregal ein Balladenband aus dem Heyne Verlag mit(eine Ex Libris Reihe).

Leider hat sich heute schon wieder mein Mp verabschiedet sodass ich ohne Musik,Meditation oder Hörbuch auf der Arbeit meine Zeit absitzen muss(wirklich absitzten,es sind keine Aufträge da).

Ein kleines Gebet an Hermes gerichtet dazu ubd schonmal vorsorglich rumgeschaut.

Mal sehen wie der Tag noch wird..

blessed be )0(

Wochenrune

Die Menschen und ihre Gemeinschaften, untereinander und mit den anderen Reichen des Unsichtbaren.

Das ist Mannaz.

Mannaz erinnert uns das wir in vielen Gesellschaften leben.Die der Arbeit,der Familie,Freunde,Wahlfamilie.

Wie steht es mit uns? Es gibt auch Situationen wo das ganze giftig sein kann. Wann tut es uns gut allein zu sein? Zu erholen von den vielen Energien.

Dann tut es gut die Gemeinschaft mit dem Anderen zu pflegen.Unseren Spirits,Ahnen,Göttinnen und Götter.

Reichen wir uns einander die Hände.

Sei willkommen Mannaz.