Mondintaggedanken

Goddes on the cemetry (V.A.N.A (NB)

Innere Unruhe ziehen wie Wolken an meinem inneren Horizont.Dazu noch die Energien der Menschen um mich.Gern würde ich mich zurückziehen doch muss ich da sein.Präsent sein.

Bei einer eintönigen Zuarbeit werde ich gleich etwas reisen. Es ist schön dennoch wieder zu arbeiten.Mal sehen wie es wird.Ohne Hoffnung zu sein hiesse aufzugeben.

-lesen : auf was ich lust habe auf meinen Kindle. (Das Wetter ist Gift für normale Bücher)

-hören : Wardruna -Raido (passend)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s