Poem V

Poem V

Hoffnung erblüht,allen zum Trotz,
aus dem grauen Gestein.
Die Herzen,manch versteinert aus Schmerzen,manche aus Angst,manche zum Schutz,umspült das Meer der Menschlichkeit.

Im Rosenduft,der liegt in den Sommernächten schwer in der Luft,im Wind,der die Zauber singt,flüstert die Göttin mir, hab Vertrauen Kind.

Gesalbt mit dem Feuer des Mutes,gesegnet aus dem Schluck der Kelchquelle,verbunden tief mit der Erde,berührt von der Luft,im Kreis des heiligen Momentes,mit Schwestern und Brüdern vereint.

Führen einen stillen Kampf ,mit Worten und Taten und manchmal ja,auch mit Geduld warten,denn nicht immer das Licht hell und gut und nicht immer ist das Dunkel der Seele voller Wut.

Mutter Nacht,Herrin der See,
Die die über die Grenzen wandert,erhöre dies Gedicht Gebet ,das sich diese Worte in die Herzen wie der Same in die Erde legt.
Weben heraus aus einem wahren Traum ,Vertrauen,Mut,Liebe,Wille und auch Schweigen und Stille,geliebte Mutter aller,tausendnamen,deinen Wunsch und Wille.

(Bild&Pic @veleda_alantia)

#deutschlandshexen
#autorenaufinstagram
#priestessofthegoddess
#goddessdevotee

Montagssegen

Guten Morgen ihr Lieben,
Es gibt Dinge ,an denen kann ich nie vorbeigehen ohne sie einen Moment zu betrachten.
Wassertropfen ,mit ihrer Verbindung zum Dazwischen aus Erde und Wasser gehört dazu.
Da kann ich noch so in Eile sein.
Es beruhigt und erdet und verbindet mich.

Mögen euch die Elemente mit der Kraft die in ihnen wohnen,euch zugeneigt sein auf eurem Wegen.
Mögen wir das erhalten was wir brauchen.
Mögen wir nicht streng mit uns sein.
Mögen wir uns so erkennen,wie wir sind.
Als Kinder der Göttin.
Blessed be )0(

#schamanismus
#waterdrop
#smartphonephotography
#deutschlandshexen

Wochenorakel

Diese Woche begleitet uns eine stille und weise Kraft,die man kaum vorstellen braucht,denn ihr Name ist jedem bekannt. Merlin. Und jeder von uns hat sein eigenes Bild von ihm. Druide,Ratgeber,wilder Mann des Waldes,Kind der Götter und Menschen,Trickster…all dies und noch mehr sind Dinge und Namen die wir mit ihm verbinden. Viele von uns haben vergessen das ihr Leben voller Magie ist. Merlin ist auch ein Schamane des Landes und ein Lehrer. An ihn können wir uns wenden. Doch dürfen wir nicht auf einen einfachen Rat hoffen wie wir was zutun haben. Also lauschen wir der Magie im Wind im unseren Alltag. Auf das Wissen und Kraft das wir dort finden. Auf die Wildheit unserer Seele. Sei willkommen ,Merlin )0( Mist of Avalon Oracle von Rose Inserra;Deutung von mir.

Sommersonnenwende ’21

Der längste Sonnentag, was es wohl an Ernte bringen mag ? Die Göttin,gewandet in Kornengelb,trägt in ihrem Haar eine Krone aus Mohn. Sieht ihn mit Liebe und Trauer an,ihren Partner,Geliebten und den zukünftigen Sohn. Der in ihr ruht und wächst. Dort an dem Ort des längsten Tages,wächst die Hoffnung in der Sonnenhitze ,abgekühlt von der Göttin kühlen Kuss. Treten wir mit ihnen in den ewigen Kreis,wo jeder wirkt auf seine eigene Weis’. Erinnert euch an das Dunkel der Nacht,und welche Kraft sie in uns hat gebracht. (Text&Bild by Veleda Alantia)

Aus dem Leben…

Ich kam von der Arbeit nach Hause in die Stadt. Hab hin und her überlegt was ich essen sollte. Da war eine Frau vor mir,um die vierzig oder älter und fragte nach Geld. Ich höre dann immer auf mein Bauchgefühl wen ich was gebe(oder auch nicht) und bei dieser Frau war das Gefühl gut. Sie bedankte sich,ging so 20 meter und sprach mich dann nochmal an. Wir kamen in ein Gespräch und gingen zu zweit durch eine nicht so vertrauenserweckende Ecke der Stadt. Ich weiss nicht was es war,das ihr genug Vertrauen gab,aber diese Frau begann mir ihre Probleme und Geschichte zu erzählen. Eine Gestrandete auf der Reise woandershin. Wir verabschiedeten uns und sie bedankte sich bei mir für das Gespräch. Ich ging dann zu einem meiner Lieblingsschawarmaläden und gönnte mir für heute etwas nach der Hitze am Arbeitsplatz. So etwas ist schön,creepy und gibt mir Hoffnung. Blessed be )0(

Bitte an den Wind

Ich bitte dich,Herr des Elementes Wind,Bringer der Worte,erbauenden wie zaubermächtigen,geb mir deine Kraft für heute,um gegen die dunklen Winde der Wut und Hass stand zu halten. Das ich biegsam bin wie Bambus und Birke in mir. Geliebte Mutter, Herrin der See,schenke mir dein Mitgefühl und klares Sehen,um die Probleme heute zu lösen. So bitt ich mit dieser Kerze,so soll es sein.

Wochenorakel

Die Kraft die uns diese Woche begleitet ist bereits vielen aus den ‘Nebeln von Avalon’ bekannt. Die Dame/Herrin vom See. Hier zeigt sich der Titel,das was über uns hinaus reicht,wenn wir dem alten Weg und den Ruf des Mysteriums folgen. Wer sie also ist ,sollte jeder für sich selbst herausfinden. Sie ist Priesterin,Lehrerin,das Bild der Göttin uns,mit all ihren Erscheinungen. Mutter,Hüterin und Geberin der Einweihungen die außerhalb von unseren eigenen Wünschen gegeben werden. Sie ist fliessend und fest,Alchemie und Wissen und soviel mehr. Doch ist ihre Kraft noch eine andere. Wir sind Lehrer,wenn wir wirklich leben was wir lieben. Gerade in unseren digitalen Zeitalter hinterlassen wir eine Spur die anderen folgen können,egal zu welchem Thema. Sei willkommen,Herrin vom See)0( Mist of Avalon Oracle von Rose Inserra,Deutung von mir.

Devotional (ohne Flitter)

Leben was man lehrt,
Lehren was man lebt.

Danke an die Herrin vom See,
Danke an die Göttin in der Erde,mit dem Schlüsseln und Fackeln in der Hand.
Danke an die Vogelfrau,
den Stern des Meeres mit Lilie und Rosenperlen des Gebetes,
Danke an meine Ahnen,
Danke,Geister des Ortes meiner Heimat.

#mehrrealitätaufinstagram
#barefeet
#alletagemagie
#schamanismus
#avalon
#goddessdevotee
#priestessofthegoddess
#deutschlandshexen
#ruhrpotthexe

GleichGewicht

GleichGewicht

Das Gesicht der Göttin,Natur,sich heute verdunkelt.
Die Sonne verdeckt,
lass ich los was verborgen und versteckt.

Mit einem Gespräch am Geisterschrein, mit wachem Verstand und zur rechten Zeit der Taten Hand,lass ich mich auf dem Moment ein,um ganz Da zu sein. Mein Lied vermischt sich mit dem Wind,sagt Dank und Liebe.

Ich mir selbst bin mir gut genug,um mich als Kind der Natur,Ahnen und der göttlichen Mutter zu sehen,um mit Hoffnung,Vertrauen,Mut und Tat,diesen Weg im Alltag zu gehen.

Wie auch am diesem Tag,zwischen Schatten und Licht,vergess ich nicht,das meine Kraft im Alltag liegt,und nicht sich beweisen muss;mir selbst zum Druck und Verdruss. Denn ich bin gut genug,habe ich nur meinen Mut,nicht aufzugeben und mit Selbstvertrauen den Weg in mir auch im beständigen zu weben und zu leben.

(Gedicht&Pic @veleda_alantia)

#autorenaufinstagram
#paganphotography
#priestessinjeans
#goddessdevotee
#schamanismus
#ruhrpotthexe

Wochenorakel

Diese Woche begleitet uns die Kraft einer Königin die zur Göttin irgendwann wurde. Dies ist Branwn,die weiße Rabin.Was sie und ihr Bruder,dessen Name der schwarze Rabe übersetzt bedeutet,bringen ist eine wichtige Lehre und Kraft für unsere Zeit. Gleichgewicht. Gleich wichtig. Die Göttin Branwen begann ihr Leben als eine Königin aus Wales,die an einen irischen König verheiratet werden sollte. Da sie das nicht wollte,brach ein Krieg los. Nicht unähnlich zu den Kriegen die wir im inneren und äußeren mit uns selbst oder anderen führen. So lautet ihre Botschaft :’In all den Kriegen die uhr führt,in all dem Festhalten an Ansichten,erinnert euch loszulassen und zu atmen. Es gibt mehr als eine Wahrheit und Weisheit. Erkennt was Gleich gewichtig ist. Fliegt mit mir mit euren Schwingen. Atmet den Atem der Welt,im Wald und Meer,Stadt und Tal. ‘ sei willkommen Branwn.)0( Karten von Rose Inserra,Botschaft&Deutung von mir.