Nachhaltiger roter Mond

Disclaimer : Wer empfindlich auf Blut,Schmerz reagiert möge bitte ab hier nicht weiterlesen.

Einmal im Monat ist jede Frau mit ihrem eigenen Rhytmus beschäftigt. Dies ist ganz natürlich und hat noch immer ein eigenes Tabu. Was jetzt,im 21.Jahrhundert,eigentlich sehr traurig ist. In vielen Ländern sind die üblichen Einwegartikel noch teurer und es gibt viele Varianten wie es Frauen gibt. Nur sind jetzt auch die Zeiten wo wir nachhaltig bluten können. Doch ist es eine Ausprobierungssache die sich lohnt. Denn Nachhaltiges Leben hat viele Formen.

Menstruationstassen/Cups: (um die 15-20 Euro)Haben bei mir nicht funktioniert. Ich hatte aber auch schon als Mädchen/junge Frau Probleme mit Tampons und sie nur bei Schwimmen/Saunen getragen. Dazu ist die Handhabung nicht ganz einfach und braucht Disziplin.

Menstruationsslips : Diese sind je nach Firma in der Anschaffung teurer (25-30 Euro). Aufgrund der Anschaffung hab ich das noch nicht ausprobiert.

Binden (zum auswaschen) : Da gerade aktuell in der Testphase ,positiv überrascht.(6 Euro in der Anschaffung) Fühlen sich angenehmer an als Einwegbinden,meine sind Schwarz (von Selenacare,aus dem Dm) und die andere hängt heiß ausgewaschen über meiner Badezimmerheißung,bereit morgen zur Arbeit mitzugehen.

Naturschwämmchen : die natürlichste Form,sieht aus wie ein kleiner Schwamm. Wie der aber bei mir funktioniert hab ich noch keine Ahnung. Habt ihr einen benutzt?

Das war ein kleiner Überblick über nachhaltigere Menstruationsartikel. Bluten ist normal und natürlich. Es sollte nicht versteckt werden,nicht kleingeredet werden. Und auch für jene die die alten Wege gehen ,sollten das ruhig überdenken wie ihr eigener Umgang ist. Wie liebevoll sind wir zu uns selbst dann? Gibt es natürliche Hilfen für uns? Tees ? Und tun wir uns die Ruhe an wenn wir sie auch brauchen?

3 thoughts on “Nachhaltiger roter Mond

  1. Juniper Mercuris says:

    Ich finde Stoffbinden auf Dauer ganz gut. Es ist wohl auch das, was Frauen die letzten Jahrtausende so benutzt haben. Sie sind günstig und lange haltbar.
    Das Tabu wird zum Glück ganz langsam aufgeweicht. Menstruation ist zumindest was, das nicht mehr ganz unsichtbar ist für Männer. Wurde sogar in einer Folge der 2. Staffel von the Witcher erwähnt. Fand ich gut. Ein kleiner Nebensatz kann dazu führen, dass etwas als existent und normal wahrgenommen wird.

    Liked by 2 people

    • veledalantia says:

      Danke dir Schwester ! Ja,das ist mir auch beim Witcher aufgefallen. Wieviele Stoffbinden hast du im Gebrauch? Hab das Gefühl das ich mich mit 2 Stück etwas verschätzt habe(oder ich bilde es mir ein wegen der Umstellung). Wünsche dir einen schönen Rückzugstag heute ❤

      Like

      • Juniper Mercuris says:

        Zwei ist ein bisschen wenig . Also wäre es für mich zumindest. Ich habe ca. 10 Stück, die ich rotiere. Es gibt auch verschiedene Größen/Dicken im Netz, je nach Anbieter.

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s