Tyrstaggedanken

Moin moin,

ihr Lieben wie geht es euch?

Mir naja.Die letzte Woche ist besonders zäh,scheint mir.Dazu noch die Wetterumschwünge.

Gestern fiel mir auch wieder ein besonderer Klugscheißer auf ,im blauen Netzwerk.Meine Botschaften sind keine Zitate aus Büchern. Ich weiß schon warum ich derzeit nur wenig dort bin.

Gestern hab ich angefangen ein Cos Foto zu bearbeiten.Aus einem Stock einen Bogen aus Magentalicht werden zu lassen ist nicht so simpel wie es sich anhört.

-essen : Tortellonipfanne mit frischen Pfifferlingen und Champignons und Kirschtomaten.

-lesen : Schöner als der Tod.

Mögen wir heute die Stärke in der Schwäche finden.Mögen wir wie Persephone mit einem Abstieg ins Dunkel an Wissen und Eigenmacht stärker werden.Mögen wir authentisch sein. blessed be )0(

Advertisements

Mondintaggedanken

Tale as old as time …

Moin moin ihr Lieben,

wie war euer Wochenende?

Meines wirklich gut,denn wir hatten unsere kleine Mini-con in Dortmund.Das obere Bild ist nur eines von vielen schönen.Wir waren zwar nur zu fünft doch hatten wir sehr viel Spass bei den Fotos .

Von Samstag auf Sonntag übernachtete noch eine gute Freundin nach der Con bei mir und wir waren gestern noch am Phönixsee in Dortmund.Mein Drache und ich zeigten ihr Hagen und Umgebung.

Letzte Woche Arbeiten dann endlich zwei Wochen Urlaub.

Blessed be )0(

Mondintaggedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie geht es euch? Mir in Ordnung.

Den Tag gestern verbrachte ich mit meinem Drachen in Dortmund (sein Geschenk,die erweiterung meines Ahorntattoos),hat mich umgehauen.

Danach waren wir im Westfahlenpark und haben für das verschobene Treffen ein paar schöne Settings rausgesucht.

Dazu war da noch ein Trödelmarkt und zwei Bücher kamen mit. Ein Roman über die Ursprünge Romeo und Julias (dank eines gewissen NNT-Pairings) musste das mit und ‘Das Haus der Harmonie’ von Barbara Wood. Nebst den Büchern kam eine Rassel zu mir die ich,statt Trommel,für meine Rituale nehmen kann.

Sowieso..Rituale…grade hab ich das Gefühl aus den ‘Ferien’ zurück zu kommen da hatte ich schon einen Hilferuf eines Bruders der sich lange nicht gemeldet hatte im Messengerpostfach. So nehme ich mir der Situation auch an.

Nach der Arbeit geh ich ein paar Gutscheine umsetzen 🙂

Bestellen lassen werd ich mir ‘Tea for two’ von Antara Reimann(erstmal das Buch,CD später) und einen mini Traumfänger aus schwarzem Edelstahl 🙂

Joaaa…

Bin heute besonders mutig..trag die kurze schwarze Cos-Hose und halt mein Haar zur Arbeit 🙂

Mögen wir heute unsere in uns gewachsene Kraft spüren.Die Verbindung zu Ihr,zur Göttin mit den vielen Namen und unsere Verbindung zu den Geistern und der Anderswelt im AlleTage. blessed be )0(

Sonntagsgedanken

Farbergebnis vom Freitag 🙂 Samt neues Cosplay bzw Variante

Moin ihr Lieben,

wie geht es euch?

Mir wieder besser nachdem es mir gestern den ganzen Tag schlecht ging. Frieren,Übelkeit. Keine Ahnung woher es kam. Das Treffen was angesetzt war musste ich so verschieben.

Der Freitag war noch richtig gut. Die Farbe ist richtig gut geworden und second Hand fand ich genau eine Hose die noch zu einer weiteren Cosplay-Variante von Gowther passt. Hinterher bestellten wir was und es gab zwei Horrorfilme.

Tanz unter den Sternen (NNT -OS)

Selbst wenn der Fluch ihn daran hinderte selber zu fühlen so spürte er doch gut wie es im Gegenüber aussah.

Merlin drückte seine Hand als könnte er verschwinden.Indirekt hatte er das schon ein paar tausendmal und noch immer blieb sie bei ihm. Für Sie war er nicht einfach eine magische Puppe. Für sie war er der Mann den sie liebte und für den sie stark genug war jedem Schmerz zu ertragen.

Sie kamen zum Hauptplatzes des Festes. Sanftes Licht erhellte die sich drehenden und im Takt der Musik wiegenden Menschen. Der Himmel zeigte das letzte Glühen in rose des Tages.

“Mylady…magst du mit mir diesem Tanz teilen?” hatte er sie gefragt.

Merlin war sanft errötet und hatte genickt.

Er war mit ihr zum Platz geschritten.”Cäp’n guck mal,wen hat unsere Merlin sich da als Partner geangelt?” fragte ganz eindeutig die Stimme Foxsin Bans.

“Blende es aus. Konzentrier dich nur auf mich.”

Sie wiegten sich zu den Streichern ,Harfen und Flöten.

Als der Tanz endete wurden Papierleuchten ausgeteilt. Sie hatte ihre Kerze entzündet und sich an seine Schulter gelehnt. Auf ein Signal liessen sie die Lichter der Erde zu denen am Firmament ziehen.

“Was hast du dir gewünscht?” hatte er auf seine unschuldige Art gefragt.

“Das ist schon erfüllt. Du bist bei mir..”

Samstagsgedanken

Moin moin ihr Lieben,

Im Moment bin ich sehr still.Das liegt daran das das Leben meint mir eine dunkle und ruckelige Phase schicken zu müssen.Viel im Außen,vieles auf das ich keinen Einfluss habe. Ich kann nur schauen mich über Wasser zu halten mit zb Freunden mit demen ich schreibe,Planung eines Minievents nach meinem Gebi nächste Woche..kleinen OS. Die tägliche Praxis ist auf Kerzenmagie zusammengeschrumpft und gelegentliche Seelenreisen.Doch kommt derzeit dabei nichts erwähnenswertes raus.

FB-Fund

Versuch Aufheller 1. Für den Feenkönig aus NNT ists perfekt.Doch da will ich nicht hin.Heute hell ich weiter auf. Aubergine ist mein Ziel .

Blessed be )0(

Mondintaggedanken

Der Moment wenn dir in deinem Schrank Sachen auffallen die zu einem neuen Cos passen *sfz*

Moin moin ihr Lieben,

wie war euer Wochenende? Meines hab ich mit Nichtstun,Sorgen machen und Schreiben vertrödelt.

Dazu noch was meinem Schatz abgenommen was auch nicht richtig war und von einem Freund und Arbeitskollegen erfahren wie es ihm wirklich geht. Läuft also alles bei mir…nur Rückwärts runter.

Da kam heute Isa als Wochenrune sehr sinnig dahher. Rausnehmen,durchatmen,etwas ‘kühler’ werden.

Litha-Altar in der Mittagspause

Licht der Hoffnung. Grüne Kerze,Duft der Zirbe.

Starke Frau. Wanderin zwischen Welten.Priesterin…FB-Fund.

-hören: ‘Urur’ von Wardruna

-lesen: Jambalaya von Luise Teish.