Tyrstaggedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie geht es euch ?Wie war euer Wochenbeginn? Meiner war holprig.Eine seltsame Energie war zudem auf der Arbeit,etwas,was ich nicht erfassen konnte.Es war da und zerrte an meinem Nerven.

Heute bin ich etwas schlauer.

gefunden auf FB

Gestern bekam ich von meinem Drachen (stellvertretend für noch zwei Freunde die da mitmachten)einen gebrauchten Nintendo 2DS mit Monster Hunter. War richtig geflasht davon. ^^

mal sehen wie heute der Tag wird..Positiv denken ohne abzuheben…

Blessed be )0(

Advertisements

Freyastaggedanken

Moin moin,endlich Freitag.

Leider fand mein Körper das wechseln an den Maschienen (durch einen Ausfall) nicht so witzig.Bin mit Rückenschmerzen aufgewacht.

Der Monat wird spannend da jetzt alles auch auf ein Konto kommt aber genauso abgeht….Muss mich wieder mit weniger zufrieden geben und hoffen. Also wie immer..

Gestern bekam ich noch von einer lieben und engen Freundin ein verspätetes Geburtstag/Weihnachtsgeschenk.Das hat mich sehr aufgenunternt.Dr.Who Hörbuch,Buch (beides um die weinenden Engel) und ein Tshirt.Sooo klasse ♡♡

blessed be )0(

Wanderergedanken

Meine Begleitung heute morgen..

Zeit ist wirklich ein Paradoxon…Heute ist mein erster Arbeitstag,wir nähern uns dem Dunkelmond und mein Körper reagiert darauf.

Trotz Schmerz fühl ich mich voller Energie,eine schöne Abwechslung.

Ich hab gestern in meinem Witch’s Companion einen Artikel über Popspiritualität gelesen und fand mich bestätigt.Mein Begleiter erschien kurz,einmal als Ten und einmal als Gowther um mir zu versichern das sie da seien. Die Begegnung war zu kurz aber gut.

Der Alltag begann gleich mit vielen Aufträgen.

essen: Jasminreis mit Lachs (gedämpft mit Sojasauce) und koreanische Misopaste (Doenjang genannt)

lesen: Herz des Königs von Viola Alvarez (über Tristan&Isolde).

Möge der Wind uns begleiten,durch Raum und Weiten.Mögen wir in ihm lauschen der Götter und der belebten Welt und erinnern uns der Magie und das Lebensnetz welches uns hält und trägt.Blessed be )0(

Tyrstaggedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie geht es euch?

Gestern ist mein Mp endgültig abgestorben.Es gab ne kleine Spannung deswegen mit meiner Mum (dennoch hab ich jetzt ihren fertiggemacht mit meinem Zeug.)

Sonst war der Tag ruhig.Hab hinterher viel geschlafen.Nachher gehts auf dem Weihnachtsmarkt in Hagen von der Arbeit aus und essen aufm Kamp.

Mal sehen wie der Tag wird…

Merlin und Arthur…

Blessed be )0(

Freyastaggedanken

Moin zum Tag der Göttinnen,

Mein Tag war gestern lang und merkwürdig..

Hatte das erste mal eine Art ‘Angstattacke’ vor dem Termin.Hatte ich noch nie und sie verging auch sehr schnell.Selbst etwas spazieren half nicht.

Das Gespräch konnte mir ein paar Ängste nehmen,was auch gut war.

Gekocht hab ich einen Pott Onepotpasta ,wovon heute auch was mit kommt.

Moment ,gestern aufgenommen

Ten-Cosplay ^^ Old but gold

Sabrina Fandom-Spam

Duft: Death&Decay von Lush mit ein paar Tropfen ‘Mother of Charity”

Lesen: Lynn Andrews ‘Die Magierin von Wyrd’.

Mögen wir heute die Magie in unserem Alltag weben und leben.Mögen wir die Tiefe genauso schätzen lernen wie die Höhe.Mögen wir im Moment mit allem verbunden sein durch das Netz des Lebens,gewoben durch die Göttin(nen) und Götter,Ahnen und Geister.Blessed be )0(

Siederinttaggedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie geht es euch? Habt ihr einen Brückentag oder müsst ihr raus? Ich hab das Glück nicht raus zu müssen.So war ich intensiv unter der Dusche (ein kleines Ritual hab ich daraus gemacht) und auf meinem Altar räuchert wieder eine Rauchgabe und Ahnenlicht vor sich hin..

Nachher gehts in die Stadt,die Mähne die fürs Ziegenbaby im Sommer gut waren darf jetzt wieder einer Kurzhaarfrisur ala Tenth. Doctor her. Sowieso hab ich mich gestern sehr über Netflix gefreut da ich jetzt endlich die Zehnte Staffel mit 12. Doctor ,dem Master und Missy aufholen kann. Generell mag ich die Schauspielerin sehr die als ‘Mrs.Satan’ in ‘Sabrina’ zb mitspielt.

Nachher werd ich noch etwas für meinen Reisealtar tun…

Blessed be )0(

Möge das Garn der Magie festgewebt sein.Mögen wir es in den Mittelpunkt unseres Lebens holen.Mögen die Wellen uns schützen und die Erde,unsere Ahnmutter, uns erinnern das wir ein Kreis sind.

Blessed be )0(