Taranis’gedanken

Endlich geht es mir etwas besser.Ich hab vorhin endlich das Märchen von Black Annis hochgeladen.Jetzt ist mir wieder kalt und ich mach mir einen Tee.

Von 2014

Mal sehen wie es mir noch weiter geht.Ich lese und schlafe viel,muss aber nachher einmal ins Dorf ,nochmal Taschentücher besorgen…

Blessed be )0(

Advertisements

Wanderertaggedanken

Via Soulapp

Moin moin,

da schau ich mir heute Morgen(kann dank Schnupfen nicht mehr schlafen)ein Video auf YT übers Räuchern an und lande bei etwas wo im Intro Einhörner und Delfine sind.Alles Lichtvollplüschig.

Spiritualität kann so in manchen Phasen sein.Aber…der Gro hat mit Selbstzweifel,Zweifel Schattenarbeit zutun.

Es geht immer in die Tiefe.Es ist selten schön und erhebend. Manche nutzen ihre Macht aus und erhöhen sich bis zum Ultimum.

Ich versuche in der Tiefe Spirituell zu leben.In alltäglichen Ritualen,in sehen der Zeichen,in Gedichten und Märchen. Ich bin froh wenn ich es von Tag zu Tag schaffe.Ich hardere mit meinen ‘Titel’ als Priesterin oft genug.Wäre nur einfache Hexe und Tochter des alten Weges.

Wenn jemand aus meinem Worten was lernt,mitfühlt,Hoffnung bekommt…dann genügt mir das.

Tyrstaggedanken

Guten Morgen ihr Lieben,passend zu meiner Monatsrune (Uruz) hat es mich erwischt.Eine Woche flachliegen.Hab ich immerhin Muse und kann bei unserer Hündin sein.

Vieles bewegt sich und ich hoffe eine gutmütige Entscheidung nicht zu bereuen.

Trage seit Sonntag das Eulenamulett was mir mein Drachen zu Weihnachten schenkte.Hoffentlich bin ich bis zum Wochenende wieder fit genug…

Erste Magie ’19

Guten Morgen,

Nach einer ersten Guten Tat fürs Karma-Konto ,zeige ich euch ansprechend meine erste Magie in diesem Jahr.Letztes Jahr war es mehr.Mit Ölen und Lorbeer und Jahreskerzen.Alles war noch vorhanden so kam ich auf diese Idee.Die Bienenwachskerze darf jetzt in Ruhe ausbrennen während ich etwas runterkomme und meinen Companion lese….Nachher treff ich mich mit meinem Schatz zum Kaffee trinken. Kateressen ist auch schon fertig.

Blessed be )0(

Mondintagsgedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie war euer Wochenende? Meines gut (war im Kino(Seven deadly Sins) und am Samstag waren wir in Dortmund.

Dort wurde ich sehr extremst von meinen Spirits auf Claires ‘magische Heilkunst’ gestoßen,das ich heute durcharbeite.Ich kann jedes ihrer Bücher empfehlen da es sehr pragmatisch und ohne Schema F Magie geht.

Als Gegenteil dazu kam gestern aus dem öffentlichen Bücherregal ein Balladenband aus dem Heyne Verlag mit(eine Ex Libris Reihe).

Leider hat sich heute schon wieder mein Mp verabschiedet sodass ich ohne Musik,Meditation oder Hörbuch auf der Arbeit meine Zeit absitzen muss(wirklich absitzten,es sind keine Aufträge da).

Ein kleines Gebet an Hermes gerichtet dazu ubd schonmal vorsorglich rumgeschaut.

Mal sehen wie der Tag noch wird..

blessed be )0(

Wanderergedanken

Moin ihr Lieben,

meine Nacht war Bescheiden.Emotionaler Hangover vom feinsten.

Frühstück ist bisher nichts mit..

Der Anruf in der Kanzlei (Sekretärin dran) machte wenig Hoffnung.(Eigentlich…das Wort ist hassenswert).

Jetzt wart ich auf dem Anruf des Anwaltes (wann auch immer der Zeit hat) .In der Zwischenzeit hab ich noch ein Schreiben mit der Bitte um Nachsicht aufgrund meiner Erkrankungen,Prozedur zum Erlangen des Behindertenausweißes und Todestagjährung verfasst und mit dazu getan.

Vier Tropfen ‘Mother of Grace’ noch dazu..

Daumen Drücken..

Freyastaggedanken

Moin zum Tag der Göttinnen,

Mein Tag war gestern lang und merkwürdig..

Hatte das erste mal eine Art ‘Angstattacke’ vor dem Termin.Hatte ich noch nie und sie verging auch sehr schnell.Selbst etwas spazieren half nicht.

Das Gespräch konnte mir ein paar Ängste nehmen,was auch gut war.

Gekocht hab ich einen Pott Onepotpasta ,wovon heute auch was mit kommt.

Moment ,gestern aufgenommen

Ten-Cosplay ^^ Old but gold

Sabrina Fandom-Spam

Duft: Death&Decay von Lush mit ein paar Tropfen ‘Mother of Charity”

Lesen: Lynn Andrews ‘Die Magierin von Wyrd’.

Mögen wir heute die Magie in unserem Alltag weben und leben.Mögen wir die Tiefe genauso schätzen lernen wie die Höhe.Mögen wir im Moment mit allem verbunden sein durch das Netz des Lebens,gewoben durch die Göttin(nen) und Götter,Ahnen und Geister.Blessed be )0(