Freyastaggedanken

Moin moin ihr Lieben ,

wie war eure Nacht? Meine recht gut. Die Luft und der Regen tun gut.

Gestern hab ich das Haarexperiement gestartet. Brachte bei meinen roten Haaren nix. Aber so gar nix.Nach der Arbeit darf ich nochmal los und mir eine richtige Tönung kaufen. Gowther hat einfach mal ne scheiss Haarfarbe,so !

Gestern nachmittag ,auf der Heimfahrt waren so ,geschätzte,15 jährige Türkinnen. Als ich aufsah vom meinem Buch (zusätzlich zu Ohrstöpsel auf beiden Ohren) konnte ich den Satz ‘Guck dir an wie hässlich die ist.’ hören. Früher hätte mich das verletzt Sehr sogar. Heute hab ich mir nur gedacht das man 15 nur ein Idiot sein kann und die erstmal erwachsen werden sollten.

Zum abspannen hab ich dann auf BS die neue Folge Nnt angeschaut. Sehr lustig und viel Frauenpower. Sowieso..die Seite hat sowohl Old wie New Who und diverses anderes hmm ♡

-hören : Burning Times,Spiral Dance

-lesen : ‘Am Ufer des Rio Pedra ‘ ,Paulo Coelho.

Mögen wir heute die Magie im kleinen finden. Es kann das Wort eines uns wichtigen Menschen sein,eine Botschaft unserer Geister,im Baum,Blatt und Wind. Mögen wir den Zauber den wir brauchen,nicht wünschen ins Netz des Lebens zusammen mit der Göttin weben. BB )0(

Advertisements

Mondintagsgedanken

Moin moin zu einem neuen Wochenbeginn.

Gestern war der Tag (bis auf eine unfreundliche Standbesitzerin ,gut. Ich hab noch ein neues Buch als Lesestoff (Das Geheimnis der Fuchsfrau) geholt.

Apropos Buch..manche Bücher können gute Lehrer sein..wenn ihre Autoren ohne Dogma schreiben.

Nebst Cunningham und Green sowie Budapest und Starhawk sind seit zehn Jahren die Werke Paulo Coelho’s meine.

Er schreibt mit Lyrik und tiefem verstehen von Magie im Alltag,die Bestimmung finden und gehen. Ich mag ihn sehr.

So kommt heute zum lesen auch ‘Aleph’ mit.

Mögen wir heute mit unserer eigenen Kraft durch den Tag gehen,mögen wir den Weg gehen der in uns ist und die in tausend Formen auftauchenden Zeichen der Göttin,Götter,Ahnen und Geister achten. Blessed be )0(

Sunnastag-gedanken

Der gestrige Tag war seehr lang und schön. In Herdecke hab ich mit meinem Drachen, meiner Mum und ‘Schwiegereltern in spe’ den Frühlingsmarkt (und Kaffee) genossen. Auf dem Markt gab es einen winzigen Steinstand und dort rief mich ein Lodolith (aka Gartenquarz aka Schamanenstein). Ich hatte mir gesagt wenn er für mich ist wird er auch dann noch da sein wenn wir den Markt komplett abgelaufen sind. Und nun….er wartete.Genauso gabs noch zusätzlich einen ‘Bücherwühlkistenfund’ ,nähmlich Paulo Coelho ‘Aleph’.

tragbarer Lodolith.Ein kleines Schätzchen das unbedingt mit wollte.

Später gabs noch eine Geburtstagsnachfeier eines engen Freundes von meinem Bruder und mir. Umreissen wir es so das die Feier sehr gut war ,denn ich blieb bis ein Uhr auf . Mal sehen wie ich mich nachher fühle..ob ich noch was mit meinem Drache oder nicht…ob ich einfach nur hinchille und lese.

An Ihr kann ich nicht vorrüber gehen…

Geniesst den Tag,wie auch immer ihr ihn gestaltet.

Blessed be )0(

Sunnastaggedanken

Moin moin zum Tage der Sonnengöttinnen.
Möge Ihr Licht unsere Laune heben und mögen wir von unseren Verbündeten und Begleitern unterstützt sein.

Gestern war der Tag gut. Das kleine Ritual im Wald tat mir gut. Nachher fahr ich mit meinem Drachen nach Hohenstein,ein Park in der Nähe von Witten wo nebst traumschönen Wanderwegen ein Musentempel steht. Meine Hündin kommt mit sodas auch sie etwas Bewegung bekommt.

momentane (wieder) Lektüre. Allerdings nur für daheim.

Geniesst den Tag ,die Sonne und die Leichtigkeit ihr Lieben. Die wahre Magie ist im Alltag.

blessed be )0(

Göttin/nentag-Gedanken

Brrr! Sehr eisig heute morgen . Richtiges Wetter um krank zu werden oder gesund zu bleiben.

Die Tage sind im moment merkwürdig. Einerseits schaff ich viel und werde für meine Gedanken die ich schreibe eingeladen oder gelobt (und das sogar von einer ehemaligen Klassenkameradin..). Und dann wird man für Kleinigkeiten angeraunzt und das nur weil sie es so will. Weiss wer was das für eine Logik das ist?

Konnte gestern herrliche wilde Altarbilder mit meinem Granaten aufnehmen. Das Licht muss stimmen sonst ‘glüht’ er nicht.

Also alles seltsam durchwachsen hmm…habe ‘Tee trinken’ geteilt. Solche überraschenden kleinen Begegnungen zu schreiben fällt mir leichter. Das Märchen is immer noch nicht ferig…

-Musik im Ohr : Bradio -Death Parade

-zuletzt gesehen : American Horrorstory Hotel

-Buch ‘Der Hexenkult als Ur-Religion der großen Göttin ‘(aka das kürzere ‘Spiral Path’) von Starhawk.

Macht das beste aus dem Tag , blessed be )0(

Freyastaggedanken

Der Tag beginnt im Nebel. Macht die Konturen weicher und lässt die Grenzen verschwimmen..

Hab gestern was wegen dem Amtsbrief ins Rollen gebracht. Mir gehts etwas quer jetzt instabil gefährdet zu tun..aber gut wenn man Stabilität möchte (und das harte Jahr ist noch nicht um..)muss sich halt verletzlich zeigen..Vorhin noch angerufen um jetzt aufm Rückruf zu warten..

Selfcare

-Miniritual

-gefrühstückt

-angefixt von Insta-Schwestern hab ich mir das Buch ‘Witch’ von Lisa Lister bestellt und gestern kam es. Kommt heute als Seelennahrung mit.

-Hail Kaffeina !

-Scharfe Nudelsuppe (instant) zum Mittag