‘Witch ‘ 

Rezension folgt….

Advertisements

Freyastaggedanken

Der Tag beginnt im Nebel. Macht die Konturen weicher und lässt die Grenzen verschwimmen..

Hab gestern was wegen dem Amtsbrief ins Rollen gebracht. Mir gehts etwas quer jetzt instabil gefährdet zu tun..aber gut wenn man Stabilität möchte (und das harte Jahr ist noch nicht um..)muss sich halt verletzlich zeigen..Vorhin noch angerufen um jetzt aufm Rückruf zu warten..

Selfcare

-Miniritual

-gefrühstückt

-angefixt von Insta-Schwestern hab ich mir das Buch ‘Witch’ von Lisa Lister bestellt und gestern kam es. Kommt heute als Seelennahrung mit.

-Hail Kaffeina !

-Scharfe Nudelsuppe (instant) zum Mittag

Tyrstaggedanken

Gestern ist der Tag so durch mich durchgerauschz.

Zwei Stunden sitzen in der Sitzung und dann noch Telefonat mit Amt..

Selfcare

-kleine schamanische Reise am morgen gemacht

-Pflegeroller von Dresdner Essenz genutzt.

-Minialtardienst

-zum Mittag gibts Fettuccine mit Ziegenfrischkäse,Cherrytomaten und Aubergine (selbstgemacht)

-zum Lesen ein Buch über skurrile Grabsteine (Bücherkiste)

Blessed be )0(

Morgengedanken

Die Kälte draussen spiegelt sich in den Menschen. Immer schneller dreht sich das Jahresrad. Es kommt erst Mabon und doch fühlt es sich schon später an…

Heute wirds ruhiger. Hoffe ich zumindest. Gerüstet bin ich. 

Theoretisch wissen und Praktisch tun sind zwei ganz unterschiedliche Dinge. Schöne Dinge schreiben oder sie leben und dahinter stehen..

Selfcare

-Minidienst am Altar

-meine Algen genommen

-Buch ‘das geheime Wissen der Hexen’ von Marian Green. Mehr Folkmagie und ein Back to the roots.

-zum Mittag gibts selbstgemachte Aglio Olio -Nudeln.

Den Segen der Götter sei auf euren Wegen.

)0(

Tagesgedanken

Moin moin zum Wochenbeginn. Für mich steht eine wichtige Woche an. Mittwoch ist wieder eine ‘Fortbildungskonferenz’ und ein wichtiger Termin im privaten. 

Selfcare

-Frühstück (rote Bohnen Mochi und grüner Tee)

-Nudelsalat(selbstgemacht)zum Mittag 

-Buch ‘die Neuen Hexen’ von Gisela Graichen (eine Publikation die fast so alt..oder sogar älter ist als ich )

-Hemd (da geht man EINMAL in Gewandung und fängt sich gleich einen Sonnenbrand im Nacken -.-)

-Hörbuch (Game of Thrones ‘die dunkle Königin’ )

-Das neue Album von Leaf ‘Lys’ auf dem Mp3 Player übertragen (allerdings mit anderen Titeln..egal hauptsache drauf)

BLESSED BE )0(

Tagesgedanken

‘der April der macht was er will’ das fühle ich. Bin heute morgen mit dichter Nase und rebellierenden Lymphknoten wach geworden. Das nervt seeehr.

Nach der Arbeit treff ich mich zum essen mit einer alten Freundin aus der Manga/Anime Community. Sie wohnt auch in Hagen und ist gleichfalls noch anderweltlich intressiert.

Ich sollte Angst haben wegen morgen..mir den Kopf zerbrechen…mir sonstwas ausmalen wie es werden könnte. Doch nichts von alledem. Ich bin ruhig ..in mir.

Selfcare

-alles dabei und mal nicht am Bahnhof umsteigen.

-gedünstete Gyouza mit einer Sojamiso-sauce

– Buch ‘Die Amazone’ von Walker nochmal. Wer Bradleys ‘Feuer von Troja’ zu langatmig fand und Zeitreisen mit spirituellen Grund mag könnte das Buch mögen. Kurz und doch alles wichtige sagend.

-Parfum meines Bruders gemoppst,Sherlock-Kappe, wärmeres Flanellhemd.

Tagesgedanken

Quizfrage : Was kann einen Emphaten richtig abfucken?

Zuviele Menschenmassen ja…auch…Lügen..jaaa….etwas verbergen zu wollen nah dran.Meine persöhnliche Nummer 1 ist Streit. Und das kann sich noch verstärken wenns Streit in der Familie und ich ihn aushalten muss. Davon gehts mir heute mies. Emotionaler Kater samt den drohenden Überbau. Super Vorrausetzungen um in den Tag zu starten.

Selfcare

-Trotz Helferchen nicht liegengeblieben und einen kleinen Altardienst gemacht.

-selbstgemachter Nudelsalat meines Bruders mit Keltenkräutern zum Mittag.

-zum Lesen ‘die Hüterin der Gewürze’ eines von drei Büchern die sowohl ich als auch mein Soulbro hat.

-‘Happiness’-Parfum aufgetragen

-Hexenmedizinbeutel 

-Rohe Schoggi und Kurkumatee zum selbst pampern

Warum stehst du auf?