Wanderertaggedanken

Erholen..gesunden..mit guter Lektüre von Claire

Moin moin,

jetzt ist es doch passiert.Ich war beim Arzt und fall den Rest der Woche aus.Nun lieg ich mit der Lakritznase auf der Couch und lese etwas. Passend zur Situation 😉

Ich werd mir jetzt die Ruhe antun.Dösen.Schlafen.Lesen.Und etwas Außsteigen auf den Stress.Drei Wochen ohne Brief zudem!

Zudem war ein Verkäufer im Lebensmittelgeschäftchen ums Eck total nett und hat mir 20 cent erlassen.

Möge euer Tag von den Lichten und Dunklen Kräften geweiht sein.Mögen die Wortsamen im Wind in euren Herzen Wurzeln schlagen und der Moment euch die AndersZeit bewusst machen.Blessed be )0(

Advertisements

Mondintaggedanken

Moin moin ihr Lieben,

wenn man im Traum reist um eigentlich eine Antwort zu erhalten aber fast in einen Ableger einer Serie gerät die man erst begonnen hat ist das echt schräg.

Gestern hab ich mich nur erholt und hab mich für Recherche in die christlichen gedanken paraellwelten begeben. Gerade in manchen Seiten hört man die Hardcors raus.Auf YT manche der Dokus waren gemäßigter.

Der Traum ist schnell erzählt :

Ich trage das Amulett (siehe Oben) ind befinde mich auf einer Schule.Das Gebäude ist sehr viktorianisch.Die Fächer sind aber eher universitätsniveau.Ich bin in der Pause und hol mir Edamame am Kiosk (läuft xD).Als der Unterricht (heiliges Theater) beginnt fragt mich der Lehrer (ein junger Charles X.Xavier) “Was ist Theater?” Meine Antwort: “Mittels Worten und Gesten das Alltägliche in was heiliges zu verwandeln.Und zur Verkörperung der Musen zu werden um andere zu helfen ihre Rolle zu finden”

Ich sag ja…ein stranger Traum…

Lesen :Simon Knox ;Sakrileg entschlüsselt

essen : Instantnudelsuppe mit Hähnchen und Soja

hören : Babu Bawu Omnia

Duft : freches Luder von Jen&Lean

Blessed be )0(