Inoffizielle Totemtiere

Beides Geschenke einer engen Freundin. Der Steinbock im Ursprung für den fiktionalen Rittercharakter Gowther (es steht aber auch für durchhaltevermögen und Stärke) sowie den Fuchs,aus der Assoziation mit FoxSin Ban geschenkt,steht er doch für Schläue,Trickser. Anscheinend wächst der Kreis der Geister an.

Eule und Rabe als Haupt,die beiden als weitere.

Mal sehen,wenn es mit den Reisen wieder besser klappt,werde ich diese Verbindungen nochmal nachspüren.

Eine kleine Silvestergeschichte (cosplay,fandom)

Der letzte Tag des alten Jahres brachte noch viel Arbeit im Boar Hat.FoxSin Ban war schon zu betrunken und nicht mehr arbeitswillig und fähig.Außer für dumme Kommentare.Merlin und Escanor hielten sich wohlwissend zurück.Der Anführer in der Küche,das zog Katastrophen nach sich.
Es gab Teigtaschen,ein gelingsicheres Rezept.
Gowther hatte als Unterstützung für den Cäpt’n einen Eintagespraktikanten organisiert.So machten sich die drei an das Kochen und mancher Schritt erforderte Fingerspitzengefühl.
Das Ergebnis konnte sich sehr sehen lassen.
Ob es geschmeckt hat?
Das ist in den Tiefen der Nacht und vieler Gläser verschollen. 📷@pax_the_earth_warrior_dragon , @sakura_mariachan

#nanatsunotaizaicosplay
#sevendeadlysins
#crossplayer
#germancosplayer
#meliodasdragonsin
#gowthercosplay
#meliodascosplay
#sinofwrath
#sinoflust
#arthurianlegends
#silvester

An alle meine Follower…

Nein,keine Sorge,ich höre nicht auf zu bloggen. 🙂 Es gibt mal wieder nen Anlass ein paar Worte zu verlieren.

Ich weiß das sowohl mein Blog,Instagramseite und meine FB-Seite,zwei Sachen vereint(naja noch mehr aber gut..) die für viele sowohl einzeln wie zusammen,nicht intressant sind.

Magie und Fandoms/Cosplay.

Ich weiß das ich wenig andere Charas mache (ich habe halt Spaß und Rückhalt und Freundschaft in diesem Fandom gefunden) und auch das andere meinen ich wäre zu hässlich(oder das neueste,nicht süß genug) für diesen Chara.

Ihr müsst mir weder folgen noch kommentieren.Sowieso wenn man nur beleidigen will,sollte man es sich zweimal überlegen.Magie und auch Cosplay ist für jeden. Es geht um wachsen;zweifeln und alles nach der eigenen Möglichkeit zu gestalten. Ich weiß das ich nicht wie Gowther aussehe..oder der Doctor.Oder Integra.Stellt euch vor,das weiß ich. Und als Hexe/Priesterin mach ich eh alles auf meine unfunkelnde Art.

Wenn ihr beides nicht anschauen mögt,guckt/scrollt weg.

Leider das Wort zum Yulesamstag.

#againstmobbing

#cosplayisforeveryone

Top 9 2019

Meine #top9of2019 sind sehr..pink.
Danke für alle für die Gemeinschaft,die Gespräche,Treffen und anderes.Das Jahr war wie eine Achterbahn.Einiges ist klarer,manches noch in der Zukunft.Doch bin ich dankbar für jeden von euch.❤ Blessed be )0(

Traum vom 19-20.9.19

Es war ein riesiges internationales Cosplayertreffen zu der Serie ‘the seven deadly Sins’ und ich traf das erste Mal auf die Leute mit denen ich über Instagram in regelmäßigen Austausch stehe.Das Gebäude ist riesig und es gibt genug Räume für alle. Wir ziehen uns um als plötzlich dunkelheit und blaues Licht niederschießt und aus den Cosplayern zum Teil Inkarnationen ihrer Charaktere samt Kräfte werden.

a whole new World (Songfic)

A whole new World (Songfic)

Plötzlich saß sie auf dem Pferd.Ihre Füße schwebten kurz in der Luft und dann saß sie neben ihn auf dem Sattel.Nadja of Liones,Prinzessin des Königreiches kuschelte sich an die stille Brust des Mannes der ihr soviel bedeutete.

‘I can show you the world.Shining ,shimmering, splendid.Tell me Princess,When did you last let your heart decide?’

“Wohin möchtest du?”seine warme Stimme.Noch ganz überrascht davon blickte die Prinzessin auf.Seid dem ihre Krankheit bekannt war,durfte sie das Schloss nicht mehr verlassen.
“Zeig mir die Welt,wie du sie siehst,Gowther.”
Nur leicht schlug er das Pferd an und im wilden Galopp,als würden sie fliegen,stoben sie ins Land.Die Sterne flogen über ihnen vorbei.

‘I can open your eyes,take you wonder by wonder.No one to tell us no or where to go.’

Sie ritten an einem Feld vorbei ,in der Luft hingen noch die Aromen des Tages.Sonnenschein,der Duft der Blumen.”Das ist wunderschön..”wisperte die Prinzessin.Ihre Brüder waren zu besorgt,besonders Denzel sorgte sich sosehr das es an Bevormundung grenzte.

‘a whole new world;a dazzling Place ive never knew.But when up here ,its crystal clear now i’m in a whole new world with you’

“Das ist noch nicht alles,halt dich gut fest.”Als sie Gowther kennengelernt hatte war er ihr wie ein verwirrtes Kind vorgekommen.Doch nun,Wochen später am Hof,schien eine Reife zu ihm zurückzukehren.Und ein Schmerz.Er nannte sich selbst Puppe doch sah Nadja in ihm nur einen Mann.Einen besonderen.Sie schrie leise als der Galopp noch schneller wurde.”Wie auf einem fliegenden Teppich..” lächelte sie.
“Das freut mich..”
Nach schnellem Galopp indem die kranke Prinzessin alles vergaß,ihre Erkrankung,Sorgen um das was kommen könnte..
Sie waren an einer der hohen Klippen.Unter ihnen rauschte dunkel die See. “Öffne die Augen..ich halt dich ”
sagte er sanft und hob ihre Arme an.Nub fühlte sie sich so frei an
.
‘I cant go back to where i used to be.Let me share this how new world with you.’

Laut seufzte Nadja,spürte seine Sicherheit.Doch gab es etwas das er nicht tun durfte.Am Ende durfte er nicht hier bleiben.”Gowther?”
“Ja?” fragte er mit strahlenden Augen.”Finde die Frau.Bleib nicht hier.Du hast mir all das gezeigt.Egal was geschieht.Sei nicht traurig um mich,ja?”
In seinen Augen konnte sie sehen wie er mit sich rang.Angst.”Ich werde gehen.”
“Danke..!”
sanft küsste sie ihn.”Lass uns heim.Sie werden schon nach uns suchen.”

Ende