Anrufung der Dreizehn

Am Tage des 13 Mondes,am Tage der Göttin der Magie bitte ich aus tiefstem Herzen, die Herrin der Hunde und Schlüssel an den Kreuzwegen um Schutz und Kraft aus der Tiefe für unsere tierischen Begleiter und Geschwister. Du,Unterirdische mit den Schlüsseln der Mysterien,segne unser gemeinsam gewirktes Ritual.

Willkommen heiße ich die Dreiheit aus der Jungfrau mit dem Bogen,Der Schlüsselbewahrerin und dem himmlischen windigen Boten. Gebt unserem Zauber gehalt,Gestalt und Noten.Das es um uns wohl steht,das die Materie nicht durch unsere Hände verinnt.Das die Erde uns trägt und bestärkt mit unserem Tun.Im Tanze werde ich zur Rabin und Eule,meine Federn aus Seide fliegen durch die Nacht.Um Bestätigung zu finden.

Zum Beginn der Dunkelheit gewoben,entzündet das magische Licht.Geliebte Götter,bitten wir von Angesicht zu Angesicht.

Lass meine Seele singen und meinen Körper weben.Ihr Mächte mit den tausend Namen,große Mutter und deine Kinder…möge es geschehen und sein.

)0(

Advertisements

Wertschätzung

Es ist irgendwie ironisch…

Die spirituelle Krise scheint sich etwas aufzuweichen.Es kommt Wertschätzung aus Ecken mit denen ich nicht gerechnet hätte.(Zwar bin ich derzeit in eine Art ‘Lehrerposition’ auch wenn es anstrengend ist.Denn Magie kennt selten gerade Wege und nicht immer können wir sagen was wir wollen).

Kein neuer Vertragsverlag (aber wer weiß schon was für Zu-Fälle noch geschehen) aber anders.Meine Geschichten und Märchen werden geteilt.Nicht nur online (was auch schon super ist) sondern im echten Leben.

Eine teilte mein Gebet auf ihre IG Seite,eine andere nutzt meine Geschichten um damit zu helfen.Das finde ich klasse ! Gibt es doch Hoffnung das Dunkelheit,Zweifel (an der Göttin) und an mir,was helfen.Auch wenn es nur kleine Anerkennungen sind.Es muss nicht groß sein,denn dafür weiß ich ish meine ‘Arbeit’ zu speziell…aber hey.Ich freue mich trotzdem und bedanke mich.

Wochenrune

Das Licht das aus der tiefe,der Unterwelt und des Unbewussten kommt…

Das ist Kenaz.

Kenaz ist der Funken der Erkenntnis dessen Geburtsort oft in unseren Unterwelten und Schatten verborgen liegt.

Sowie wie wir eine Kerze bewusst anzünden erinnert uns Kenaz auch daran das wir nicht nur lernen sondern auch umsetzten können.

In uns liegt diese verborgene Kraft die unser Herz gegen unsere Ängste wärmt.Die Dunkelheit und der Spiegel sind der Ort aller Weisheit.

Sei willkommen Kenaz.)0(

Runen raunen rechten Rat Orakelkarten von Nadja Berger/SamtStein.

Runenbotschaft von mir.

Gebet /Prayer

Geliebte Göttin,

Du,die Du Dunkelheit und Licht bist.

Ewig wandelnde mit den tausend und einen Namen.

Ich bitte dich um Kraft für alle die in Katastrophengebieten sind,

die dort leben wo die grausamen Zeiten sich wiederholen.

Sei in den Wäldern die brennen;rette was zu retten ist.

Bringe uns den Wind der Verwandlung,das viele aus dem Schlaf erwachen. Hilf ihnen als Mutter und Weisende ihre eigene Kraft in der Ohnmacht. Mögen ihre Seelen weit werden das sie verstehen was sie bereit sind zu hören und zu sehen.

Lass sie erkennen das wir alle Geschwister sind.Das das Leid der Tiere endet.

Mutter,als Rabe,als Wildschwein als Eule,bitte ich dich,deine Tochter in meinem Namen,lass sie hören das du sie alle rufst.

Geb denen Durchhaltevermögen und Hoffnung die bereits für und mit dir wirken,auf allen Ebenen.

Geliebte Mutter,so möge es sein.

Danke dir aus tiefstem Herzen.

~~~~~☆~~~~~~

Beloved goddess,

You who are darkness and light.

Ever changing with the thousand and a name.

I ask you for strength for all who are in disaster areas,

who live where the cruel times are repeated.

Let them burn in the woods, save what can be saved.

Bring us the wind of transformation that will make many awake. Help them, as Mother and Guide, to faint their own power. May their souls become so wide that they understand what they are willing to hear and see.

Let them realize that we are all siblings. That the suffering of the animals ends.

Mother, as a raven, as a wild boar as an owl, I ask you, your daughter in my name, let her hear you call them all.

Give them the stamina and hope that already works for and with you, at all levels.

Beloved mother, that’s the way it may be.

Thank you from the bottom of my heart.

(By me)

Wochenrune

Die Rune des Miteinanders,des Verbindenden.

Das ist Mannaz.

Diese Rune möchte uns diese Woche erinnern das man gemeinsam stark ist.Jeder hat seine eigene Art und Weg und doch können im Zusammenkommen verschiedender etwas schönes und kraftvolles entstehen.Neue Ideen und Energien können durch Zusammenwirken in unser Leben treten.

Allerdings hat Mannaz auch eine Schattenseite.Wo viele sind entstehen Verletzungen;Ausbeutungen,Neid und Hass und Missgunst.

Doch erinnert uns Mannaz dann an das allzumenschliche und die Einheit in der Vielfalt.

Sei willkommen Mannaz )0(

Runenkarten von Nadja Berger/SamtStein

Runendeutung von mir

Lied des Windes

Welche Kunde bringst du,an den Tagen die wie Rabenschwingen vorbeiziehen?

Welches Lied ,das in den Blättern rauscht ? Was kann es bringen mit dir zu singen?

Ein Lied der Verwandlung,vom Sternenlicht das nie verlischt,vom Werden und Vergehen,Hoffnung und Mut,der Asche und der Glut.

Dein Lied,weit getragen,erfrischt den Leib,labt die Seele.Dort wo ihr Seid ist der heilige Ort,Heimat,zu jederzeit.