AlleTageMagie (Praktisch)

Magie geht nur an den passenden Tagen mit viel Hexenklimbim? Arthame,Kessel,Kelche,Stäbe und Räucherwerk am besten noch exotisch?

Mühsam geplant wie ein Schlachtplan oder noch besser,eine Einkaufsliste?

Nein.

Nein..so gar nicht.

Grade befinde ich mich wieder an einem sehr tiefen Punkt und wo wochenlang kaum Platz für Alltagsmagie war (nichtmal Altardienst),kommen heute mit dem düsteren Wind Eingebungen.

Morgen werde ich in Dortmund einen wichtigen Brief einwerfen.Dazu wird es einen kleinen Zauber geben den ich,nachdem ich ihn gewirkt habe,hier teilen werde.So simpel das es wieder verpönt sein wird..

Dazu war ich gestern in Vorhalle auf dem Friedhof(von mir aus 15 min zu Fuß).Ein Teil meiner älteren Ahnen liegt oder lag da.Bei dem ausgelösten Grab meiner Oma mütterlicherseits rief mich der kleine Brunnen.

Es war eine stille Stunde und ich hatte vorher gefundene zwei Cents mit all meinen Gefühlen geladen.Ich saß am Rand,das Centstück an meine Lippen gepresst und bat um alles was mir einfiel.Mut,Beständigkeit,einen Weg.

Dann warf ich es in das Brunnenwasser und sah in den gespiegelten Himmel.

Und heute die Idee für das Amt…

Inspirirationen kamen auch durch Claires Buch ‘Stadthexen’ das ich euch noch empfehlen möchte.

Blessed be )0(

Advertisements

Farben

Meine Seele trägt viele Farben,

das Grau und die Schwere ,das klare meiner Tränen dominiert manchen Tag.

In Rot der Freude,Herbstblattgleich, gewandet wenn ich betrete das AndersReich.

In Schwarz und Nebel,tagsüber,zum Schutz,Rabenschwingen des Mutes,zum Atemholen,in der Tiefe,zum Trutz.

In Meerfarben,grün und blau,dem Meeres und Regentau,wenn ich wandere im Wald,denn dort finde ich Trost und Gehalt.

Viele Farben trägt meine Seele…

Wochenrune

Die Kraft Verwandlung,

des Hohen und Tiefen,

des Weltenbaumes.

Dies ist Ehwaz.

Diese Rune symbolisiert in unseren Graden den Weltenbaum mit seinen Kronen,Wipfeln und Wurzeln.

Unsere Wurzeln reichen hinunter in die Tiefe bis zu dem Urgrund wo die Göttinnen und Nornen am Brunnen der Weisheit sitzen.

Weisheit ist ein Geschenk der Tiefe,der Erinnerung,von allen Aspekten unseres Wesens und Tages.

Fürchten wir die Tiefe? Fürchten wir die Dunkelheit? Haben wir Angst vor den Weberinnen des unseres Weges?

Blessed be )0(

Taranis’gedanken

Mein Beitrag 2 der #innerwitchoctoberchallenge

Moin moin ihr Lieben,

wie geht es euch?

Mit naja. Es ist die Zeit des Jahres wo die Nebel zur Anderswelt aufziehen.Man die Banshees und Geister leichter wahrnimmt.Eine schöne,traurige und auch unheimliche Zeit.

Seid Tagen hatte ich das Bedürfnis einen Turmalin zu tragen,als seien die Symbole in meiner Haut nicht ausreichend.

Mal sehen was der Tag bringt…

-lesen : Kate Mosse ‘the Mistletoe Bride’ &Macbeth

Blessed be )0(

Brunnengedicht

Aus dem Netz,des Blutes der Mutter,mit ihren heiligen Quellen,überrascht uns an unbekannten Stellen.

Da,wo sich die Wege kreuzen,und doch grade führt,hat Sie dich berührt.Der Kuss ihrer Lippen,dreimal drei,was euer Geheimnis sei,und der Fünf,dem Stern der alten Wege,erwischt Sie dich auf modernen Pfad.Mitten in der Stadt.

Ihr Geschenk berührt dich,alltäglich und doch heilig.Nimm den Schluck aus der Quelle des Kessels der Verwandlung,aus der Quelle des Grals.Dies ist gelebte Magie,wo Magie auf der Straße gewoben um zu verwandeln,zu weben,zu lieben,trauern,fluchen und loben.

Tyrstaggedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie war euer Wochenstart? Meiner chaotisch.Von Ausfällen auf der Arbeit hin zu Spannungen zuhause. Hilft leider nichts.

Gestern nutze ich die Zeit um den Regenguss im Thalia zu entgehen.Sie bauen um so entsteht eine Art ‘Pop-up’-Store Gefühl.

Statt zum Sommernachtstraum(der sich immer wieder entzog) wurde ich zum Macbeth geführt.In englisch.Immerhin mit Vokabularerklärung ^^”.

Ich hab zwei OS’ verfasst ,wo ich noch nicht weiß ob ich sie hochlade.Eine ist das Pair Caster&Doll, das andere der Kampf in Camelot (Spoilerwarnung).

Heute morgen hab ich mir zum Frühstück eine selbstgemachte Matchalatte getrunken.Hatte ich einfach das Bedürfns nach.

-lesen : Macbeth &Aleph (Paulo Coelho und William Sheakespear)

-Hören : Omnia , Dance untill we die

-essen : braune Reisnudelsuppe Tom Yum (Instant)

Mögen wir heute die Stärke der Bäume im uns tragen.Verwurzelt in Mutter Erde,umweht vom Wind,der unsere Worte wie Blätter fortweht.Genährt vom Regen und dem schwindenden Sonnenlicht.Blessed be )0(

Sunnastaggedanken

Zeichen auf dem Weg.Algiz..ich habe verstanden und habe keine Angst.

Moin moin ihr Lieben,

die Tage sind wieder sehr turbulent bei mir.Deswegen bin ich so wenig aktiv. Gestern war ich in Dortmund unterwegs(ohne Drachen da er viel arbeiten muss) unterwegs.Durch eine Physikveranstaltung die die ganze Stadt durchzog(und Fussballspiel) waren sehr viele Menschen unterwegs.

Dennoch konnte ich einen Schnapp machen bei TK-Maxx.Einen halben Liter Duschgel ‘The Herbalist’ von the australian Company mit Ingwer und Kurkuma und Orange. Nur weil ich wenig Geld habe kann ich dennoch auf längere Sicht (500 ml ist viel) es mir gut gehen lassen. Auch kamen wieder Mochis mit und Instantnudeln.

Ich denke mit Tyrwaz hab ich die letzte Woche gut verbracht.Und auch jetzt noch,wo gestern eine Forderung aus dem Erbe reinflatterte,werde ich mit der Hilfe der Rune nochmal zielgenau den Weg einschlagen.

Heute regnets und es gibt nen Couchtag 🙂

Blessed be )0(