Mondintaggedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie war euer Wochenende? Meins still und ermüdend. Wenn man am Todestag seines Vaters noch einen gelben Umschlag bekommt…ist das so.

Es gab auch was kleines zum freuen,ein kleiner Betrag der für DVD’s zusammenkam.

Umso passender,auch für mich, scheint da die Wochenrune. Die Tiefe..

Es regnet stark und es passt zu meiner Stimmung…

Lesen: Ebooks

essen: Lasagne

Duft : Sommeredition von Issay Miyake

Begleiter : schwarzer Turmalin

Moongoddess by Emily Blanvelet

Advertisements

Sunnastaggedanken

Zwei Jahre…Es scheint die Sonne doch ist um mich der Nebel.Ich suche die Stille.

Das Atmen meiner Hündin,meine Familie,meinen Partner..Freunde…umd doch geh ich in die Stille.

Eine Kerze brennt. Sanfter Duft kräuselt sich in Spiralen hoch..

Wir wachsen und du fehlst…

Taranis’taggedanken

Moin moin ihr Lieben,

wie war euer Mittwoch? Meiner durchwachsen. Im Moment ist vieles durchwachsen.Wiedereinmal hält mich nur meine Hoffnung und mein Vertrauen aufrecht.

Ich kämpfe um meine Stabilität indem ich mir öfter meine Schatten ansehe.Mich verbinde ,so gut ich es an manchen Tagen fühlen kann, und tue was ich kann.Dazu zählt es an manchen Tagen auch sein zu lassen.

Am Sonntag jährt sich der Todestag und im Moment passt die Dunkelheit gut zu meiner inneren Stimmung.Bin auf dem Weg zur Psychologin..mein Gedankenkarussel macht auch derzeit Party..

Blessed be )0(

Taranis’gedanken

Mein Beitrag 2 der #innerwitchoctoberchallenge

Moin moin ihr Lieben,

wie geht es euch?

Mit naja. Es ist die Zeit des Jahres wo die Nebel zur Anderswelt aufziehen.Man die Banshees und Geister leichter wahrnimmt.Eine schöne,traurige und auch unheimliche Zeit.

Seid Tagen hatte ich das Bedürfnis einen Turmalin zu tragen,als seien die Symbole in meiner Haut nicht ausreichend.

Mal sehen was der Tag bringt…

-lesen : Kate Mosse ‘the Mistletoe Bride’ &Macbeth

Blessed be )0(

Juwelen des Regens /Jewels of the rain

In Nebel gekleidet, in Mysterium der Tiefe wandelst Du ,verborgene Frau über das Land. Deine Namen viele,dein Wesen nur wenigen bekannt.

Cloating in the mist, with the mysteries of the deep , are you going over the land,hiding woman. With your many Names,your daugthers and sons gave to you, your true inner core,seen by a few.

Teil den Nebel, zeig uns dein Gesicht.Dein Gewand in grün und schwarz ,geschmückt mit dem Tau deiner Tränen,zum heilen und kämpfen.In ihnen liegt das Geheimnis ,deiner Liebe die in die Höhe und Tiefe führt.

Chasing the Mist,show us your Face.Your Coat in green and black,detailed with your dew of your tears,to heal and to fight. In then lies the mystery of your Love that lead in the High and in the shadow deep.

Weisheit der Knochen

In dir ruhend geborgen,vom Wind abgeschliffen die Knochen der Seele.

Sie erinnern sich an das was war und simd das was bleibt ,nahezu unberührt vom vergehen der Zeit.

Die weiße Frau und die Wolfsfrau wachend hinter dem warmen Farben des Lebens. Sie heulen und singen,künden dir was auch von dir bleibt wenn kommt deine Zeit.

Was stirbt,wird neu geboren ,verändert nur die Form. Aus Blut ,Erde und Wasser und Feuer ,wirst du gewoben und geboren. Wie vom Anbeginn sie haben erkoren.

So ruht inmitten des neuen Lebens zur Ostara Zeit ,nicht weit ,das Tor ohne Schlüssel. Das uns bringt fort und fort.

Taranistaggedanken

Sturmwarnungen laufen über den Äther und micht nur da zerbricht der Sturm was er findet.

Vom Hagel (Hagalaz) aufgebrochen kann vielleicht neues entstehen. Gilt leider nur nicht immer für die Menschen die einem nahe sind.

gefunden auf FB


Da kann ich nur die Hand reichen und um Unterstützung beten.Denn gesagt wurde alles..sonst beginnt auch da ein Kreislauf der nicht unbedingt gesund ist.

Loslassen ist mit das härteste…