Tagesgedanken

Moin moin von der Autobahn,dem schnellen Fahren..Es regnet,ein gutes Wetter um weg zu fahren.

Es geht mit der Arbeit nach Neßmersiel. Zeit wieder einzutauchen in die Tiefen, nachspüren wie meine Gezeiten sich der grossen Mutter angleichen.Es wird auch nicht ohne Schulung sein…so hoff ich mit manchem Geheimnis,einer Taucherob gleich wieder aufzutauchen.

Blessed be ! )0(

Tagesgedanken

Moin..heute Runde 2 im Anrufmarathon. Im Postfach war nähmlich nichts und ich bin bis Januar gegangen. Auf der Überweisung zum MRT steht keine Auftragsnummer…mal sehen wie das nun wird. Zum Glück rückt Nehallenias Küste immer näher….

Selfcare

-alle Dokumente die ich heute zum Telefonieren brauch dabei

-selbstgemachtes Risotto fürs Mittagessen auf der Arbeit. Wurde dafür sogar gelobt 🙂

-Buch ‘der heilige See’ nochmal

-Hündin hielt mich heute morgen auf Trab..brauch nen ganz starken Kaffee

-Miniminialtardienstchen


Wir Sind..

Wir…sehen dahin wo andere wegschauen.

Wir…er und anerkennen ein jede auf ihren Weg.

Wir…nähren und unterstützen einander. 

jede auf ihre ganz eigene Art.

Wir …sind Reisende.Viele Wege und Pfade und Welten durchqueren wir.

Wir..sind Schwestern im Geiste.

Wir..sind Priesterinnen auf unendlich vielen Wegen. Wir vertrauen unseren Verbündeten,Geistern ,der grossen Mutter und den Göttern dieser und anderen Welten.

Wir alle sind Rose und Lilie, das wilde Kraut das voller Heilung steckt.

Heilerin und Hexe.

Weise Frau aus eigenem Recht .

Seherin und Weberin unseres Schicksalspfadens.  WIR SIND 

Von Unterweltswäldern und Lúcifer Regina

Ein seltsamer Freitag verdient ne seltsame Überschrift.

Seid zwei Tagen war eh alles kribbelig..gereizt und anstrengend. Heute konnte ich mir das Felsenmeer in Hemer ansehen.

Ein wunderbar magischer Ort..der mich gefühlt an die Externsteine erinnerte.

Kenaz- Rune im Stein. Die Erleuchtung und die Fackel der Traditionen.

Anderweltseingänge. Harmonie von Wald und Stein. Knochengeflüster der Erinnerungen.

Und als grosser Witz nennt mich son Heini -Heiler tatsächlich Luzifer und Satan…😈

Tagesgedanken

Heute ist es noch kühl..doch schenkt die aufgehende Sonne bereits erste Wärme.

Gestern hatte ich einen einschüchternden Termin..Werd mein Bauchgefühl entscheiden lassen aber erst wenn er sich wieder beruhigt hat.

Heute werd ich endlich zum Arzt gehen. Konnte kaum vernünftig gehen und sitzen. 

Selfcare

– Altardienstchen

-Frühstück (Sojajoghurt)

-zum Mittag gedünstete Gyouza (evtl mit Wakame – Salat)

-nochmal ‘die Hexe ‘ zum lesen.

Tagesgedanken

Mooin 🙂

Ich hoffe euer Wochenende war gut ? Am Samstag war in Düsseldorf die Buchmeile.Ganz gefährlich für mich. Drei Bücher kamen mit so ziehen heute ins öffentliche Regal auf meiner Arbeit. Am Strand habt ihr die Fotos und die Eindrücke ja gesehen.

Selfcare

-Minialtardienstchen

-Zum Mittag gibts zwei Stücke Margareritha

-Buch ‘die Hexe ,die Schwestern des Mondes’ der erste Band.

-Medizinbeutel


Nachmittags-Revue

So dreckig wie es mir körperlich geht durch die Kälte,so erstaunliches passierte auf emotionaler Ebene.

Im WsR hat man Schweigepflicht bis Veränderungen offiziell werden. Blöd ist nur wenn nicht nur ein Arbeitskollege stille Post spielt und ich es mitbekomme und ihn drauf anspreche…nein…wenn mein Partner im WsR noch das selber auch macht. Hab mich verarscht gefühlt denn ich halte mich an diese Pflicht egal wie oft ich gefragt werde.

Es ist aber jetzt ein Gespräch angedacht worden das mein Partner sich erinnert.

Bekam Lob für mein Protokoll und sogar eine Stonehenge-Nachbildung aus Metall von unserer Vertrauensperson . War gerührt und berührt ,wird einen Platz auf meinem Altar bekommen. 

Werd mir ein Rosmarinbad einlassen und dann viel ruhen(dämmliche Lymphen -.-) hab immerhin fürs Wochenende was vor….