Neues Impressum

via Impressum / Datenschutzerklärun

Hoffe das taugt jetzt so…..Besser als nüschts.

Advertisements

Freyastaggedanken

Mooin…

son Mist da hat die WordPress App einfach den unfertigen Entwurf hochgeladen ohne Text.Neenee…

Gestern war der Tag anstrengend aber immerhin ein Mü stressfreier. Zuhause hab ich ne dreiviertel Stunde Notfallseelsorgegespräch mit meinem Drachen gehabt.

Heute gibts nochmal ein wichtiges Gespräch für Muttern ,dahher gestern statt heute Kerzenmagie als Unterstützung.

Sakura /Kirschblüte. Ich liebe es obwohls Pink ist.

An ihrem Tag möge Sie,die den Schlüssel zu den tiefsten Mysterien hat ihn an uns geben.Mögen wir dessen würdig sein und erkennem das unsere Magie zeitenlos und unsere eigene Kraft zur Verwandlung in uns ist. Vom Nähgarn zum Federkleid. Zum inneren Sieden. Möge Sie ,die Meer und Erde ist uns heute mit Glück,Kraft und Segen durch den AlleTage begleiten. Blessed be )0(

Dank…

Was ein paar Stunden Arbeit ,guter Mailkontakt und plötzliche unerwartete göttliche Hilfe bewirken können.

Es war berührend zu sehen das es ein paar (wenige) gibt die sich für den Menschen hinter diesem Blog intressieren.

Die auch durch die dunklen Zeiten Rat geben und einfach da sind. Egal wie.

Ich danke auch für strange Synchros…

DANKE ♡

Trickster-Gedanken

Was ein Samstag morgen….im Moment krieg ich echt Belastungsproben am laufenden Band.

Heute morgen mussten wir einen Notarzt rufen (es scheint größer als es ist ) . Göttin sei dank das ich so früh unten war…etwas erleichtern konnte.

Dann,fast zeitgleich krieg ich auf Insta die Anfrage das ich beraten könne.Allerdings lebt die Person in Kalifornien…also nein,danke aber nein .

Jetzt trink ich Tee um runter zu kommen.

Bleiben…

In kurzer Zeit geschah bei Freunden von mir eine Art Wegbrechen.

Wer mich kennt weiß das auch ich die letzten Jahre ziemliche Scheiße durch habe oder noch drin brin.

Doch…konnte ich nie meinen Glauben verlieren.Woran das liegt weiß ich nicht.

Weder träume ich mich weg noch weich ich der Sterblichkeit aus.

Doch…wos am dunkelsten ist kommt irgendwann der Schimmer der Hoffnung. Und dann ein neuer Morgen.

Es ist nicht leicht und die Grenze zum Mindfuck is dünn..

Dennoch versuche ich zu bleiben.

Ich bleibe.